Den Petitionsantrag beim Landtag hat Peter Gilly aus Hondingen gestellt, der mit Buba Jaiteh jeden Morgen zusammen frühstückt und ihn zu seiner Familie zählt.

Beim Landtag hieß es, der Petition liege ein sogenanntes Dublin-Verfahren zu Grunde, schreibt Bettina Schreitmüller von der Landtagspressestelle. Für die Durchführung der Verfahren nach der Dublin-Verordnung sei das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und damit eine Behörde des Bundes zuständig.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Land habe hier keinerlei Prüfungs- und Entscheidungskompetenzen. „Die Eingabe wurde deshalb zuständigkeitshalber an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags abgegeben.“

Das könnte Sie auch interessieren


Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.