• Der erste Tag des Blumberger Street Art Festivals erlebte einen lauschigen Abschluss. Beim launigen Picknick Konzert auf der Wiese vor der Bühne genossen rund 1500 Besucherinnen und Besucher die Auftritte von Bettina Kuhn und den 15 Schülern und Lehrern ihrer Musikschule „Wege der Stimme“. Anschließend sorgte die Nightliveband für Partystimmung.
  • Der zweite Festivaltag am Sonntag startet wieder mit Sonne, in der Hauptstraße herrscht schon reger Publikumsbetrieb.
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer
Bild: Reiner Baltzer