Auf der B 27 stießen beim Blumberger Nordwerk am Freitag zwei Pkws zusammen, meldet die Polizei. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach Angaben der Polizei bog eine 46-jährige Autofahrerin, die auf der L 185 aus Richtung Aulfingen kam, gegen 12.10 Uhr mit ihrem Hyundai von der Landstraße nach links auf die B 27 in Richtung Blumberg ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Bundesstraße kam von links ein Opel. Diesen Pkw sah die 46-Jährige nicht und nahm ihm die Vorfahrt. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren