Blumberg

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bei seiner Präsenzsitzung Ende Februar in der Blumberger Stadthalle entschied der Gemeinderat unter anderem, dass die Wahlhelfer künftig mehr Geld erhalten. Unser Bild zeigt das Gremium, in der ersten Reihe von links Stadträtin Ursula Pfeiffer, Hannes Jettkandt, Dieter Selig und Klaus Hettich.
Blumberg Wahlhelfer in Blumberg erhalten künftig mehr Geld
Bei der Landtagswahl erhalten die rund 80 Wahlhelfer in Blumberg mehr Geld. Einstimmig hat der Blumberger Gemeinderat die Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit geändert.
Blumberg Der Blumberger Schulcampus ist Thema im Gemeinderat
Für den Schulcampus soll der Blumberger Gemeinderat Mehrkosten für die Tragwerkplanung in Höhe von circa 60.000 Euro zustimmen.
Blumberg So will die Stadt gegen illegale Müllentsorgung vorgehen
Um die illegale Müllentsorgung einzudämmen, will die Stadt bei den Kleider-Containern am Blumberger Sportzentrum, für die der DRK-Kreisverband zuständig ist, Hinweisschilder mit Strafandrohung aufstellen.
Video Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen: Querdenker, Bundesstraße und mehr. Wie stehen die Kandidaten dazu?
Bei 13 Thesen konnten Kandidaten für die Landtagswahl aus dem Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen sich während der SÜDKURIER Wahlarena klar positionieren: Stimmen sie bei den verschiedenen Thesen zu oder lehnen sie ab?
Podium Tuttlingen-Donaueschingen
Tuttlingen/Donaueschingen Dafür kämpfen die Bewerber in ihrem Wahlkreis
Die Landtagswahl Mitte März rückt näher. Lesen Sie in diesem Artikel, welche Ideen die Direktkandidaten des Wahlkreises 55 einbringen möchten.
Stellten sich in der SÜDKURIER-Wahlarena der Diskussion zur Landtagswahl am Sonntag, 14. März: Rüdiger Klos (von links, AfD), Jens Metzger (Grüne), Christine Treublut (SPD), Guido Wolf (CDU) und Niko Reith (FDP).
Blumberg Blumberg erhält neues Betreutes Wohnen mit Tagespflege – Gemeinderat gibt grünes Licht
Die Pflegeeinrichtung „Servicehaus Sonnenhalde“ soll einen Erweiterungsbau erhalten
In diesem Bereich zwischen der Eichbergsporthalle und Kindergarten St. Josef soll Betreutes Wohnen mit Tagespflege entstehen.
Blumberg 30 Jahre im Blumberger Gemeinderat: Stadtrat Hermann Zorbach als „Anwalt des Bürgers“ geehrt
Für 30 Jahre im Blumberger Gemeinderat erhielt der fraktionslose Stadtrat Hermann Zorbach das Ehrenzeichen in Gold des Städtetags und der Stadt Blumberg.
Für 30 Jahre Mitglied im Blumberger Gemeinderat wurde Stadtrat Hermann Zorbach (links) von Bürgermeister Markus Keller mit dem Ehrenzeichen in Gold des Städtetags und dem Ehrenzeichen in Gold mit Brillant der Stadt ausgezeichnet.
Blumberg Die Blumberger Feuerwehr erhält eine Drehleiter – Der Gemeinderat vergibt Aufträge
Für die Drehleiter der Blumberger Feuerwehr vergab der Gemeinderat jetzt die Aufträge.
Aufmerksam verfolgen die Kameraden der Feuerwehr die Diskussion im Gemeinderat über den Feuerwehrbedarfsplan mit der gewünschten Drehleiter. Mit dabei Kommandant Stefan Band (Fünfter von links) und sein Vorgänger, der Kreisverbandsvorsitzende Reinhold Engesser (Zweiter von rechts).
Baar/Tuttlingen Wahlkampftour unter dem Motto „Eisenmann will’s wissen“: Doch eigentlich ist es eher anders herum, die Zuschauer stellen Fragen und Susanne Eisenmann weiß zu allem etwas.
Susanne Eisenmann präsentiert sich dem Wahlkreis 55 – natürlich digital. Doch anstatt um regionale Themen geht es fast nur um die große Politik.
Guido Wolf, CDU-Kandidat für den Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen, begrüßt Susanne Eisenmann in seinem Wahlkreis – wenn auch nur digital. Bild: Stephanie Jakober
Blumberg Zukünftige Schüler erkunden die Blumberger Realschule virtuell
Die Blumberger Realschule lädt die zukünftigen Fünftklässler zu einem virtuellen „Tag der offenen Tür“ dein. Der SÜDKURIER zeigt, wie es funktioniert.
Konrektorin Anne Maier und Realschulrektor Sven Dorn stehen vor den rund 1000 neuen Büchern für die Zehntklässler, die nach dem neuen Bildungsplan 2016 Prüfung ablegen werden. Alle Bücher werden digitalisiert, sie erhalten einen Bar-Code, damit kann man jedes Buch einem Schüler zuordnen. Bild: Bernhard Lutz
Blumberg Corona-Kalender: In Blumberg sind zwei Personen neu infiziert und eine Person wieder genesen
In Blumberg stieg Zahl der aktuell mit Covid-19 Infizierten von Mittwoch auf Donnerstag um eine Person auf sieben Personen.
SÜDKURIER Online
Blumberg Der Blutspendetermin des DRK in Blumberg ist erneut ausgebucht
Der Blutspendetermin des DRK in der Stadthalle war erneut total ausgebucht. 120 Spender wollen anderen Menschen helfen
Drei neue Sanitätshelfer wurden beim Ortsverein des Roten Kreuzes mit neuer Einsatzkleidung ausgerüstet. Von links: Sarah Unger, Daniel Mieske, Christian Heining, Steven Reinert, Sarah Unger und Sabine Eichler. Bild: Hans Herrmann
Donaueschingen Nach dem Corona-Ausbruch: So ist die Situation in der Donaueschinger Mediclin-Seniorenresidenz aktuell
Kurz vor der zweiten Corona-Impfung hat es in der Mediclin Seniorenresidenz einen Covid-19-Ausbruch gegeben. So läuft es in der Einrichtung derzeit.
Die erste Spritze in der Mediclin-Seniorenresidenz wird im Januar aufgezogen: Die erste Dosis der Corona-Impfung hat es in der Einrichtung noch gegeben. Ein Corona-Ausbruch hat dann verhindert, dass die zweite verabreicht werden konnte. Bild: Roland Sigwart
Riedböhringen Premiere in Riedböhringen: Privat-Initiative für Erschließung von Neubaugebiet
In Riedböhringen wollen zwei Investoren von sich aus das Baugebiet Aitental IV mit 24 Bauplätzen erschließen. Am Donnerstag wird das Thema im Gemeinderat vorgestellt.
Das Baugebiet Aitental IV in Riedböhringen erstreckt sich rechts und links der Hütte, die abgerissen werden soll. Bild: Bernhard Lutz
Blumberg Für den Blumberger Schulcampus beginnt die Rodung
Für den Blumberger Schulcampus soll dieses Jahr der Spatenstich erfolgen. Am Dienstag begann der Bauhof damit, das Gelände vorzubereiten und Bäume zu fällen.
Um Platz für den Schulcampus zu haben, fällt der städtische Bauhof am Eichberg unterhalb der Grundschule Bäume. Unser Bild zeigt Joachim Schelb hinter dem soeben von ihm gefällten Baum. Bild: Hermann Zorbach
Schwarzwald-Baar Update: Störungen im Vodafone-Netz werden nach und nach behoben
Nach einer großräumigen Störung der Vodafone-Angebote in Teilen des Schwarzwald-Baar-Kreises bessert sich die Situation nach und nach.
Die WLAN-Router stehen still: Im Kreisgebiet kommt es bei Vodafone aktuell zu einer „Großraumstörung“.
Blumberg Corona-Kalender: Die Zahl der akut Infizierten in Blumberg nimmt ab
Am Dienstag meldete das Gesundheitsamt für Blumberg noch sieben akut mit Covid-19 infizierte Personen.
SÜDKURIER Online
Baar/Tuttlingen Fünf Kandidaten für den Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen müssen Farbe bekennen: Der SÜDKURIER bewertet ihren Auftritt in der Arena
Ob Homeschooling, Dieselmotoren oder leere Innenstädte: Die Bewerber für die Landtagswahl diskutieren über ihre Schwerpunkte, die sie in Stuttgart verwirklichen wollen. Wir zeigen nach der Debatte ihre Stärken und Schwächen auf.
Kurze Frage, deutliche Antwort in der SÜDKURIER-Wahlarena: Mit roten und grünen Karten müssen die Kandidaten (von links) ihren Standpunkt vertreten: Rüdiger Klos (AfD), Jens Michael Metzger (Grüne), Christine Treublut (SPD), Guido Wolf (CDU) und Niko Reith (FDP). Bild: Jörg-Peter Rau
Baar Neuer Leiter der Volkshochschule Baar ist gefunden: Thomas Gähme übernimmt
Der 52-Jährige aus Donaueschingen tritt im April die Nachfolge von Jens Awe an. Aktuell wird die VHS Baar kommissarisch von Ira Barth und Sandra Hutmacher geführt. Lesen Sie, warum sich Thomas Gähme bereits auf die Arbeit im Bildungssektor freut.
Thomas Gähme übernimmt ab April die VHS Baar-Leitung. Damit folgt der 52-Jährige auf Jens Awe, der zum Monatsende Januar aufgehört hat.
Blumberg Corona-Kalender: Eine neu infizierte Person in Blumberg
Für Blumberg meldete das Gesundheitsamt im Schwarzwald-Baar-Kreis am Montag eine neu mit Covid-19 infizierte Person.
SÜDKURIER Online
Blumberg Hurrah, die Schule beginnt wieder! An den Schulen und Kindertagesstätten in Blumberg herrscht Freude
An den Blumberger Schulen und in den Kindertagesstätten herrscht Freude über den Wiederbeginn des Unterrichts und des Betriebs.
Unter Corona-Bedingungen begann an der Kardinal-Bea-Schule Riedböhringen wieder der Unterricht für die Grundschule. Bild: Simone Schelling
Landkreis & Umgebung
Donaueschingen Deutlicher Anstieg: Zur Landtagswahl in Corona-Zeiten ist die Briefwahl sehr beliebt
In Donaueschingen gibt es bereits jetzt mehr Briefwähler als bei der bis dato letzten Landtagswahl vor fünf Jahren. Den aktuellen Stand erfahren Sie in diesem Artikel.
Ein Stimmzettel zur Landtagswahl in Baden-Württemberg liegt in einem Wahlumschlag auf Dokumenten zur Briefwahl.
Donaueschingen Ein Pflegeheim sagt Tschüss: Mediclin-Seniorenresidenz zieht im September komplett nach Königsfeld
Die Landesheimbauverordnung stellt viele Pflegeheime vor Probleme. Neue Vorgaben bedeuten auch oft bauliche Änderungen, die nicht jede Einrichtung erfüllen kann. So auch die Mediclin-Seniorenresidenz in Donaueschingen.
In dem Mediclin-Komplex in Donaueschingen befindet sich auch die Seniorenresidenz „Am Baar-Zentrum“. Sie zieht im September komplett nach Königsfeld um.
Bilder-Story Respekt und Chancengleichheit statt Blumen und Parfüm: Was sich Frauen aus Villingen-Schwenningen zum Weltfrauentag wünschen
Wir haben Frauen gebeten, einen Wunsch zum Internationalen Frauentag am 8. März auf eine Tafel zu schreiben. Die Antworten gibt es in unserer Bilderstory:
Anita Auer, Leiterin der städtischen Museen in Villingen-Schwenningen