Blumberg

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Steinwüste in der Wutachschlucht: Das Flussbett unter dem historischen Rümmelesteg ist ausgetrocknet.
Wutachtal Der Fluss ist leer: Die Wutachschlucht gleicht derzeit einer Steinwüste
Hitze und Trockenheit lassen auch in der Wutachschlucht das Wasser verschwinden. Dass die Wutach im karstigen Untergrund verschwindet, ist keine Seltenheit, die Dürre hat das Phänomen aber sichtbar werden lassen.
Blumberg Vor Prozess gegen Wut-Baggerfahrer: Bauherr erhebt neue Vorwürfe und nennt seine Strafforderung
In einer Woche steht Matija P. vor Gericht: Bauherr Ingo Fangerow wird als Zeuge aussagen. Er erklärt vorab, wie hoch der Schaden mittlerweile ist – und was wegen neuer Erkenntnisse in seinen Augen das wahre Motiv war.
Blumberg Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr
Eigentlich wollten die Polizisten nur eine Verkehrskontrolle durchführen, doch als der Fahrer die Beamten bemerkte, gab er Gas. Genützt hat es ihm jedoch nichts.
Mord Mordfall Barchetsee nach 15 Jahren gelöst? Verdächtiger nach Hinweisen aus "Aktenzeichen XY" gefasst
An der Grenze zum Kreis Konstanz schnappt die Falle zu: Ein Cold Case steht kurz vor der Aufklärung. Der Verdächtige soll einen Mann getötet und in einem See versenkt haben. Doch laut Ermittlern handelte er nicht allein.
Er liegt idyllisch in einem Naturschutzgebiet und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergeher, bekannt für seine schwimmenden ...
Blumberg Überalterung zwingt zu bitterem Schritt: Die Katholische Frauengemeinschaft löst sich auf
Meist führten über viele Jahre dieselben Frauen den KFD-Vorstand. Sie tauschten munter die Ämter, wenn der maximale Zeitrahmen überschritten war. Die heutigen Statuten erlauben das nicht mehr.
Das Vorstands- und Helferteam der katholischen Frauengemeinschaft Blumberg wird mit Blumen verabschiedet (von links): Luzia Streich, ...
Blumberg Eigentlich sollte die Sanierung des Blumberger Kirchturmes schon beendet sein: Darum geht es länger
Die Arbeiten am Kirchturm sind noch nicht abgeschlossen. Obwohl der ursprüngliche Zeitplan das jetzt schon vorgesehen hätte. Bei der Sanierung wurden allerdings auch einige unliebsame Überraschungen entdeckt.
Bei strahlend blauem Himmel zeigt sich das Hauptgebäude der Stadtkirche St. Andreas. Bis zur vollständigen Fertigstellung des ...
Blumberg Ungewöhnliches Diebesgut: Unbekannte stehlen bei Blumberg 19 Stämme Holz
Die Stämme wurden mit einem Fahrzeug oder einem Anhänger aus dem Wald transportiert. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.
Symbolfoto.
Donaueschingen Sollen Jugendliche zu einem sozialen Pflichtjahr gezwungen werden? Zwei Standpunkte aus der Region
Der Bundespräsident fordert ein Soziales Pflichtjahr. Die Debatte wird heiß diskutiert. Ein Jugendfeuerwehrwart und ein Jugendreferent haben unterschiedliche Meinungen zum Thema.
Denis Reich ist Jugendfeuerwehrwart in Donaueschingen. Hier zu sehen bei einer Absturzsicherung im Jahr 2019. Ein sozialer Pflichtdienst ...
Schweiz 1. August: Was feiern unsere Nachbarn denn da? Der Nationalfeiertag der Schweiz kurz erklärt
Am 1. August begeht die Schweiz ihren Nationalfeiertag, gerne wird mit Feuerwerk am 31. Juli hineingefeiert. Doch was hat es mit dem Datum auf sich? Die wichtigsten Antworten zur Bundesfeier.
Feuerwerk über dem Rhein in Basel am Vorabend des 1. Augusts. Bild aus dem Jahr 2010.
Schwarzwald-Baar Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: brennendes Haus, rätselhafte Wechsel, chaotische Corona-Tests
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Bild : Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: brennendes Haus, rätselhafte Wechsel, chaotische Corona-Tests
Bonndorf Was für ein Meisterstück: Herbie fährt in Wellendingen vor und bittet Platz zu nehmen
Der Raumausstatter Jonas Fechtig aus dem Bonndorfer Ortsteil Wellendigen verwandelt für seine Meisterprüfung einen über 60 Jahre alten VW Käfer in ein Sitzmöbel.
Eine im wahrsten Sinne abgefahrene Idee hatte Jonas Fechtig aus Wellendingen. Der Raumausstatter verwandelte für seine Meisterprüfung ...
Blumberg Tschü-Tschü-Tschüss: Darum soll die Dampflokomotive der Sauschwänzlebahn verkauft werden
Mit dieser Entwicklung hätte bei den Blumberger Bahnbetrieben niemand gerechnet. Dort ist man schon dabei, sich für die Zukunft neu auszurichten. Was bereits geplant ist.
Im Bahnhof Weizen ist die Dampflok bereit für die Abfahrt – aufgenommen im Juni 2021.
Blumberg Baggerattacke: So sieht das demolierte Gebäude ein Jahr später aus
Der Schaden, den der 47-jährige Matija P. mit seinem Bagger in der Blumberger Vogtgasse angerichtet hat beschäftigt die Bauarbeiter noch heute. Jetzt steht der Gerichtstermin fest.
Ein Jahr nach der Baggerattacke erstrahlt das Mehrfamilienhaus in der Vogtgasse 8 wieder. Das zweite Foto stammt aus dem Dezember 2021. ...
Blumberg Wann fällt endlich Regen? So schlimm leiden die Blumberger Landwirte unter der Trockenheit
Das Ausmaß der Getreideernte ist ordentlich, doch das Grünland bereitet aktuell größte Sorgen. Vor diesen Herausforderungen steht die Landwirtschaft aktuell.
Ein typisches Bild auf den Blumberger Feldern dieser Tage: ein Mähdrescher der Dreschergemeinschaft Randen drescht hier gerade ein ...
Bilder-Story Friedrich Merz in der Villinger Tonhalle – Das sind die Bilder des Abends
Der Bundesvorsitzende der CDU kommt als Redner zum Kreisparteitag in Schwarzwald-Baar. Die Teilnahme des prominenten Gasts ist ein Clou des Bundestagsabgeordneten Thorsten Frei, sorgt aber nicht nur für Begeisterung.
Thorsten Frei ist der Gastgeber des Abends. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende ist Gastgeber des Abends mit dem ...
Weltkrieg Wer war der Soldat in diesem Mantel? Spurensuche nach einem Südbadener
Sein Uniformmantel liegt seit kurzem im Landesarchiv: Jakob Knöpfle aus Riedböhringen kam 1917 am Winterbergtunnel ums Leben. Gesucht wird ein Foto Knöpfles – und es gibt einen wichtigen Tipp. Doch führt er zum Ziel?
Die Reste des Soldatenmantels von Jakob Knöpfle liegen nach der Ausgrabung im April 2021 bei Craonne an der Aisne auf einem Tisch.
Donaueschingen Darf ich bei einem geparkten Auto die Scheibe einschlagen, um ein Kind oder Tier zu retten?
Immer wieder lassen auch im Hochsommer Menschen ihre Kinder oder ihren Hund im heißen Auto zurück. Ein Polizist verrät, wie man sich in dieser Situation am besten verhält.
Der Hund sitzt im Auto, die Besitzer sind weit und breit nicht zu sehen. Doch wann darf man eingreifen?
Schwarzwald-Baar Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: kriminelle Tierhändler, modelnde Zwillinge, heiße Arbeitsplätze
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Bild : Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: kriminelle Tierhändler, modelnde Zwillinge, heiße Arbeitsplätze
Hüfingen Ist die Lärmschutzwand an der B27 noch zu retten?
Ende Juli steht ein Gespräch mit den Statikern an. Dann wird entschieden, ob sich die Risse an der Mauer ausbessern lassen oder ob die Wand an der Bundesstraße neu gebaut werden muss.
Sieht es nahe der B27 bald wieder so aus wie auf diesem Bild aus dem Oktober 2019? Noch ist unklar, ob die rissige Lärmschutzwand ...
Blumberg Einbrecher suchen schon wieder Blumberger Grundschule heim
Die Täter steigen über ein Fenster im Erdgeschoss ein und erbeuteten hauptsächlich Bargeld. Es ist nicht der erste Fall dieser Art.
Über dieses Fenster im Erdgeschoss gelangten die Täter in die Grundschule Eichberg. In der unteren Ecke ist noch ein Fußabdruck auf der ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Höllental Geht's noch? Ferrari- und Porsche-Fahrer rasen mit 150 Sachen durchs Höllental
Kurvig geht es auf der B 31 hinab nach Freiburg. Die Fahrer zweier Sportwagen halten sich an überhaupt nicht an das Tempolimit und einer telefoniert auch noch nebenher. Doch das ist noch lange nicht alles.
Symbolfoto.
Geisingen 122 Gräber und ein Steinzeitmensch: Neues Baugebiet sorgt gleich für eine riesige Überraschung
Ein einmaliger Fund: In Geisingen wurde ein Friedhof aus dem Frühmittelalter entdeckt. Doch das ist nicht alles. Ein Skelett stammt aus dem dritten Jahrtausend vor Christus – eine absolute Seltenheiten.
Armin Höfler (links) und Georg Häußler legen das Schwert und das Skelett frei. Da ist Vorsicht geboten, damit die historischen Funde ...
Schwarzwald-Baar Noch immer kein Berufungstermin im Fall des betrügerischen Hausverwalters
Seit mehr als einem Jahr steht das Berufungsverfahren gegen einen ehemaligen Hausverwalter aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis aus. Im Frühjahr anberaumte Termine waren geplatzt, neue gibt es bislang nicht.
Bleibt es bei der Gefängnisstrafe für den Hausverwalter? Das Berufungsverfahren vor dem Konstanzer Landgericht steht nach wie vor aus.
Baar Innerhalb einer Stunde ist die Breg verschwunden: Sind Menschen Schuld am Fisch-Sterben?
Der Pegel schwankt rapide: Michael Birk von der Fischereivereinigung Hüfingen ist sich sicher, dass nicht nur die Trockenheit Schuld ist. Und er will die Tragödie nicht länger hinnehmen.
Kein Weg sondern die Breg: In Hüfingen beim Römerbad in Höhe des Römerbadstegs (rechts hinten) ist der Fluss komplett ausgetrocknet.
Schwarzwald-Baar Knapp eine Stunde Warten: Schwarzwaldbahn nervt
Wenn in St. Georgen Fahrgäste in den Zug umsteigen, ist der Zeitverlust enorm. Das Unverständnis bei Bahnfahrern ist groß. Jetzt kommen aus ihren Reihen Verbesserungsvorschläge, um die technischen Probleme zu beheben.
Zwischen Hausach und St. Georgen hat sich die Fahrzeit für die Schwarzwaldbahn (Symbolbild) verdoppelt. Vor allem die lange Wartezeit im ...
Das könnte Sie auch interessieren