Wie in die Vorjahren startete auch der 22. Riderman in Bad Dürrheim mit dem Einzelzeitfahren (im unserem Bild geht ) am Freitagmittag. Neu dabei ist am Sonntag, 25. September, der Kinder- und Familientag in Zusammenarbeit mit der Vivida BKK, für kleine und große Radler. Der Spaß läuft seit 11 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Geradelt wird ohne Zeitmessung auf einem knapp 30 Kilometer langen Kurs rund um Bad Dürrheim. Kinder und Jugendliche bis einschließlich Jahrgang 2006 zahlen keine Startgebühr und sogar E-Bikes sind dabei zugelassen.

Für Kinder bis zehn Jahren sorgt bis 14 Uhr eine „Kinder-Olympiade“ auf dem Großraumparkplatz mit spannenden Aktiv-Stationen für Unterhaltung. Toben können die Kinder in einer Hüpfburg, Erinnerungsbilder liefert eine Fotobox.

Das könnte Sie auch interessieren