Gerade unter Kindern und Jugendlichen ist die Freude darüber groß, dass es endlich wieder ein neues Programm der Jugendkunstschule Bad Dürrheims gibt. Ein bisschen abwiegeln muss die verantwortliche Organisatorin, Gerlinde Hummel-Höfflin, aber doch.

Die Kinder können es kaum erwarten, dass wieder Kurse bei der Jugendkunstschule anfangen. Bilder: Jugendkunstschule
Die Kinder können es kaum erwarten, dass wieder Kurse bei der Jugendkunstschule anfangen. Bilder: Jugendkunstschule | Bild: Jugendkunstschule

„Es ist gerade extrem schwer, Leute zu finden, die bereit sind, Kurse anzubieten“, sagt sie. Jeder sei natürlich auf Sicherheit bedacht. Dazu bestehen Beschränkungen seitens der Personenzahl und es müssten auch Räume mit der entsprechenden Größe zur Verfügung stehen. Umso schneller seien die Kurse ausgebucht, weiß Hummel-Höfflin. So seien die Veranstaltungen der Kulturlotsen innerhalb von drei Tagen ausgebucht gewesen. Sie hätte lange Wartelisten und die Eltern seien – begreiflicherweise – frustriert.

Im Schuljahr 2019/20 besuchten 118 Kinder und 18 Erwachsene die Veranstaltungen der Jugendkunstschule. Im Jahr davor wären es doppelt so viele gewesen.

Zwei Kurse finden noch in diesem Jahr statt, der Rest dann erst 2021.

  • Malerei: Kreatives Gestalten bietet Carl Lotz, freischaffender Künstler aus Hochhemmingen, für Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren an. Der Kurs beginnt am Montag, 9. November, findet sechs Mal statt, von 17 bis 18.30 Uhr. Die Kosten liegen bei 55 Euro, plus Materialkosten von zehn Euro.

Der zweite Kurs von Carl Lotz findet ab Montag, 11. Januar 2021 statt, ebenfalls sechs Mal.

„Beim Holzschnitzen braucht man Kraft“, sagt Gerlinde Hummel-Höfflin. Bild: Naiemi
„Beim Holzschnitzen braucht man Kraft“, sagt Gerlinde Hummel-Höfflin. Bild: Naiemi | Bild: Naiemi, Sabine
  • Holzschnitzen: Dieses Angebot von Gerlinde Hummel-Höfflin ist immer stark nachgefragt und erfreut sich besonders bei Jungen großer Beliebtheit. Viele der Kinder und Jugendlichen blieben diesem Kurs ab der fünften Klasse bis zum Schulende, manchmal sogar darüber hinaus, treu. Hummel-Höfflin bietet dieses Mal zwei Kurse an. Der erste Kurs startet am Freitag, 13. November, von 18.15 bis 19.45 Uhr, und läuft über fünf Abende. Dieser Kurs kostet 46 Euro plus Materialkosten zehn Euro. Das Werkzeug wird gestellt.
Hier wird geschnitzt, dass nur so die Späne fallen. Gerade bei Jungen ist das Holzschnitzen sehr beliebt und sie machen oft jahrelang in den Kursen mit. Dabei lernen sie, dass man beim Holzschnitzen neben Kraft auch viel Geduld braucht.
Hier wird geschnitzt, dass nur so die Späne fallen. Gerade bei Jungen ist das Holzschnitzen sehr beliebt und sie machen oft jahrelang in den Kursen mit. Dabei lernen sie, dass man beim Holzschnitzen neben Kraft auch viel Geduld braucht. | Bild: Jugendkunstschule

Der zweite Holzschnitz-Kurs geht über acht Abende und beginnt am Freitag, 15. Januar 2021. Hier sind 74 Euro für die Teilnahme zu bezahlen, zuzüglich Materialkosten.

  • Musik: Um coole Rhythmen geht es fünf Mal montags, ab 22. Februar 2021 von 17 bis 18.30 Uhr, mit der Diplom-Rhythmiklehrerin Monika Opferkuch.
  • Abenteuer: Mit Kursleiterin Tamara Pfaff erwartet Kinder ab fünf Jahren eine abenteuerliche Reise durch den Dschungel mit Gesang, Tanz, Musizieren und Spiel. Hier geht es los am Montag, 12. April 2021, sechs Mal, für 35 Euro.
  • Arbeiten mit Ton: Vier Mal dienstags, von 17 bis 18.30 Uhr, können Grundschüler bei der Keramikmeisterin Anita Wernick ihrer Phantasie freien Lauf lassen und mit Ton schöpferisch tätig werden. Für diesen Kurs sind 36 Euro zu bezahlen, plus Materialkosten nach Verbrauch.
  • Kosten und Anmeldung: Familien mit einem Familienpass der Stadt Bad Dürrheim erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf die Kurspreise. Die Angebote der Jugendkunstschule stehen auch Kindern von außerhalb zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es bei Gerlinde Hummel-Höfflin, Telefon 0771/64621, E-Mail: gerlinde.hummel-hoefflin@gmx.de, die auch die Anmeldungen entgegennimmt. Während der Ferien und Feiertage finden keine Kurse statt. In den Schulferien gibt es spezielle Ferienangebote.
Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €