Wie die Beamten mitteilen, fuhr ein 20-jähriger Fahrer eines VW Golf von der Wilhelmstraße in Richtung Silcherallee. Auf der Kreuzung zum Konrad-Heby-Weg soll er die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ missachtet haben.

Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 52-Jährigen, die mit ihrem Nissan Pulsar auf dem Konrad-Heby-Weg fuhr. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro.