„Wir haben einen sehr guten Kontakt zur Ostbaarschule“, erklärt Karin Schumpp, die Hausdame im Zentrum für Betreuung und Pflege Hirschhalde.

Die Kinder würden in der Einrichtung immer singen, und im Gegenzug besuchen die Bewohner diese immer mit Kinderpunsch und Weckenmännern.

Jeder Bewohner erhält eine persönliche Nachricht der Kinder.
Jeder Bewohner erhält eine persönliche Nachricht der Kinder. | Bild: Südkurier/Zentrum für Betreuung und Pflege Hirschhalde

Leider musste in diesem Jahr so viele der gemeinsamen Aktivitäten ausfallen. Trotzdem hätten sich die Kinder darüber Gedanken gemacht, wie die Bewohner Weihnachten feiern, und starteten eine ganz tolle Aktion. Die Kinder bastelten für jeden Bewohner eine sehr persönliche Weihnachtskarte, was alle sehr berührte.

Geradezu stapelweise haben die Kinder der Ostbaarschule bunte Weihnachtskarten angefertigt
Geradezu stapelweise haben die Kinder der Ostbaarschule bunte Weihnachtskarten angefertigt | Bild: Südkurier/Zentrum für Betreuung und Pflege Hirschhalde

Auf der einen Seite der Karte stand ein Gedicht, auf der anderen Seite für jeden eine persönliche Nachricht. „Es war eine sensationelle Aktion der Kinder, gerade in dieser Zeit“, schwärmt Karin Schumpp.