Im April soll es endlich losgehen. Nach acht Jahren Stillstand auf dem ehemaligen Irma-Gelände, wo jetzt das Projekt „Wohnen am Park“ entstehen soll, sollen endlich die Bagger anrollen. Insgesamt sechs Jahre dauerte das Tauziehen um die