Der dreijährige Lucky entdeckt mit seinen Menschen sein am vergangenen Wochenende mit Schnee überhauchtes Heimatdorf Biesingen, den kleinsten Stadtteil von Bad Dürrheim.

Bild: Helen van Almsick

Wie oft verliert man selbst den Blick für die Schönheit der eigenen Heimat. Umso interessanter, wenn jemand, der neu zugezogen oder von außerhalb ist, mit der Kamera im Anschlag spazieren geht. Links ist die schöne evangelische Kirche im neugotischen Stil zu sehen, rechts sitzt Lucky vor einem der beiden schönen Brunnen des Dörfchens.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.