Benefiz-Musical-Dinner: Polizisten legen sich mächtig ins Zeug

Die Dance Company NRW ist eingetroffen in Bad Dürrheim, die Aufbauarbeiten für die 12. Benefiz-Musical-Gala am Freitag, 15. November und Samstag, 16. November, laufen auf Hochtouren. „Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht“, ist der Leitgedanke des Engagements der Waldeck-Klinik und des Polizeiensembles Dance Company . Es sind noch Karten erhältlich unter www.eventbrite.de oder im Waldeck Spa Ressort Bad Dürrheim. Der Erlös kommt wie immer den Polizeistiftungen Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg für Witwen und Waisen zugute.

Generationentreff: Ein Kinoerlebnis für die ganze Familie

Im Mehrgenerationenhaus findet am Freitag, 15. November, um 15 Uhr, wieder das generationenübergreifende Kinoerlebnis statt. Gezeigt wird ein warmherziger, märchenähnlicher Film über die Kraft der Liebe für die ganze Familie. Der Film erzählt die Geschichte eines Mannes, der als Kind von seinem Vater sehr streng erzogen wurde. Trotz aller Widrigkeiten wird er ein erfolgreicher Unternehmer und weltweit bekannt. Auf der Suche nach einem passenden Nachfolger erfährt er, dass Familie das Einzige ist, was trägt. Filminformationen gibt es bei Bedarf unter Telefon (07726) 3 80 03 37. Der Film ist freigegeben ab 6 Jahren. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Sperrung: Straßenbauarbeiten in Richtung Pfohren

Die Gemeindeverbindungsstraße zu den Herdweidhöfen ist ab Montag, 18. November, für den Durchgangsverkehr etwa fünf Wochen gesperrt, teilt die Stadtverwaltung Bad Dürrheim mit. Es werden Schadstellen der Straße zwischen Unterbaldingen und Pfohren saniert. Die Firma Storz Verkehrswegebau aus Donaueschingen, die die Arbeiten durchführt, plant bis zum 20. Dezember fertig zu sein. Die Kosten für die Sanierung liegen bei knapp 150 000 Euro. Anlieger erreichen die Anwesen je nach Baufortschritt entweder aus Richtung Pfohren oder Unterbaldingen.