Der Glasfasernetz-Ausbau in der Kernstadt geht weiter

Gleich im Anschluss an die aktuelle Baumaßnahme in der Bad Dürrheimer Kernstadt kann der Zweckverband Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar in weiteren Straßenzügen Glasfaser-Kabel verlegen und die Hausanschlüsse herstellen, teilt der Zweckverband mit. Das Innenministerium Baden-Württemberg habe die Förderzusage für die Straßen In Ebnet, Adlerstraße und von dort aus ein kleines Stück der Josefstraße erteilt. In der Adlerstraße wurde bereits begonnen. „Wir freuen uns, dass es Schritt für Schritt mit dem zukunftsweisenden Glasfaser-Ausbau vorangeht. Wir wissen aber auch, dass es noch ein weiter Weg ist, bis die Gesamtstadt ans schnelle Internet angeschlossen ist – da wollen wir hin“, so Bürgermeister Jonathan Berggötz. Der neue Förderantrag sei nötig geworden, da in den ersten beiden Bauabschnitten nur das Basisnetz (der Backbone), das die Kommunen im Landkreis miteinander verbindet, vom Innenministerium bewilligt war.

Beim Landfrauenverein startet die Gymnastikgruppe wieder

Die Gymnastikgruppe des Landfrauenvereins Unterbaldingen startet ab dem kommenden Dienstag, 17. September, um 9.30 Uhr, wieder wie gewohnt ihre Stunden im Landfrauenheim unter der Leitung von Christa Strobel. Neue Mitturnerinnen sind herzlich willkommen. Nähere Informationen bei Heidi Baumann, Telefon (7706) 91 93 93.

Freie-Wähler-Fraktion bereitet sich auf die Gemeinderatssitzung vor

Zur Vorbereitung auf die Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, 17. September, um 20 Uhr die Fraktionsbesprechung der Freien Wähler Bad Dürrheim im Gasthaus Rössle im Kernort statt. Mitglieder und interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

TuS-Biker aus Oberbaldingen sind in Furtwangen erfolgreich

Die TuS-Biker waren mit acht Mann beim Schwarzwald-Bike-Marathon in Furtwangen am Start. Trotz nasskalter Witterung kamen Christian Messner, Dieter Kleinhans, Dietmar Kleinhans, Hendrik Bayer, Jan Obermayer, Jürgen Wenzler, Peter Kleinhans und Reiner Kienzle nach 42 Kilometern und 800 Höhenmetern mit erfolgreichen Zeiten ins Ziel, teilen die Biker stolz mit.