Autofahrerin bremst an Kreuzung zu spät ab

Rund 9000 Euro Schaden an zwei Autos sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Freitagmorgen, gegen 7.50 Uhr, an der Einmündung der Salinenstraße auf die Kreisstraße 5705 am Ortsrand von Bad Dürrheim ereignete. Eine 30-jährige Opel-Fahrerin war, von Bad Dürrheim kommend, auf der Salinenstraße in Richtung Einmündung unterwegs, um dort auf die K 5705 abzubiegen. Hierbei reagierte sie zu spät, als ein vorausfahrender Opel Mokka an der Einmündung abbremste. Beide Beteiligten blieben unverletzt.

Verkehrsunfall verursacht teilweise Sperrung der B 27 und 13 000 Schaden

Aus einem Auffahrunfall am vergangenen Montag, gegen 12.30 Uhr, auf der Bundesstraße 27, bei Bad Dürrheim resultierte ein Schaden von 13 000 Euro und die B 27 musste vorübergehend halbseitig gesperrt werden. Laut Polizeibericht stand ein 50-jähriger BMW-Fahrer mit seinem Wagen auf Höhe des Kauflands, wo er nach links in einen Feldweg einbiegen wollte. Eine 54-jährige VW-Fahrerin übersah den stehenden Vordermann und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Takumi Tanaka aus Japan gastiert zum Klavierkonzert in der Stadt

Beim nächsten Konzert der Reihe Klassik Live tritt am Montag, 2. September, um 19.30 Uhr, im Hotel am Solegarten, mit dem japanischen Pianisten Takumi Tanaka wieder ein Spitzenmusiker auf, kündigt die Kurseelsorge an. Ein Mal jährlich kommt der japanische Pianist nach Deutschland und gastiert dann auch immer in Bad Dürrheim. Der Eintritt ist wie immer frei, eine Spende ist erbeten.

Zum Seniorenausflug gehört eine Planwagenfahrt durch die Weinberge

Der diesjährige Ausflug der Hochemminger Senioren an den Tuniberg, mit Planwagenfahrt durch die Weinberge, findet am Mittwoch, 4. September, statt. Die Abfahrt ist um 11 Uhr in der Emostraße in Hochemmingen.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.