Das Kurhaus und das Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar sind von Freitag, 31. März, bis Samstag, 1. April, geschlossen. Das gab die Kur- und Bäder GmbH am Dienstag bekannt. Grund für die Schließung ist der Einbau eines neuen Stromverteilers, deswegen werden die Gebäude vom Netz genommen. In dieser Zeit seien aber auch Maler, Bodenleger, Wartungs- und Reinigungsteams am Werk. Geöffnet wird wieder am Sonntag, 2. April.