Der Wetterbericht verspreche für das kommende Wochenende Besserung, so dass davon auszugehen sei, dass das Sommertheater am Salinensee im Freien stattfinden wird, erklärt Daniel Limberger von der Kur- und Bäder GmbH. Sollte es doch regnen, werde das Theater in das Haus des Gastes verlegt. Der Aufbau der Bühne wird am Donnerstagmittag beginnen, am Donnerstagmorgen stellt das Kur- und Bäder-Team die Umzäunung auf.

Don Quijote ist am Salinensee auf der Jagd nach Ruhm und Ehre.
Don Quijote ist am Salinensee auf der Jagd nach Ruhm und Ehre. | Bild: Kur- Und Bäder Gmbh

Das Regionentheater aus dem schwarzen Wald hält am Wochenende von Freitag, 23. August bis Sonntag, 25. August, in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal Einzug zum Sommertheater in Bad Dürrheim. An zwei Tagen können Theaterliebhaber und Gäste die Ritterkomödie „Don Quijote und Sancho Panza“ nach Miguel de Cervantes erleben. Am Sonntag wird erstmals das familienfreundliche Stück „Pettersson und Findus“ nach Sven Nordquist aufgeführt.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf an der Touristinformation im Haus des Gastes und bei allen Vorverkaufsstellen des Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg. Die Spielzeiten sind am Freitag, 23. August, und Samstag, 24. August, jeweils 20 Uhr. Am Sonntag, 25. August, um 16 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 16 Euro, ermäßigt neun Euro. Das Familienstück kostet zwölf Euro, ermäßigt fünf Euro.