Bad Dürrheim

Bad  Duerrheim
Quelle: Blickfang
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Trinkwasser in weiten Teilen der Ostbaar wird ab sofort gechlort.
Bad Dürrheim Trinkwasser der Ostbaar muss gechlort werden
Im Trinkwasserleitungsnetz der Ortsteile Sunthausen und Biesingen sind leicht erhöhte Keimzahlen festgestellt worden, berichtet die Stadt. Jetzt ist Chlor in weiten Teilen der Ostbaar zu schmecken.
VS-Umland Rübengeister chancenlos: Warum in diesem Jahr fast ausschließlich Halloween-Fratzen leuchten werden
Einen alten Brauch pflegen zu wollen, ist das eine. Diesen Vorsatz schlussendlich umzusetzen, das andere. Wie eine SÜDKURIER-Umfrage ergab, wird vielen Kindern im Schwarzwald-Baar-Kreis in diesem Jahr gar nichts anderes übrig bleiben, als Halloween-Kürbisse auszuhöhlen. Denn: Die Rübengeister sind vom Aussterben bedroht.
Bad Dürrheim Airbags lösen bei Zusammenstoß auf der Bundesstraße 27 aus
Zu einem Blechschaden ohne Verletzte ist es am Dienstag gegen 16 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27/33 gekommen. In einem Auto lösten dabei die Airbags aus.
Bad Dürrheim / Unterbaldingen Aus gerade wird verschwungen: Wie sich die Kötach bei Unterbaldingen zu einem naturnahen Lebensraum zurück verwandelt
Viele Jahre hat die Kötach bei Unterbaldingen ein Dasein als kanalartig ausgebauter Bach verbracht. Durch die starke Begradigung hat sich das Gewässer im Laufe der Jahre stellenweise bis zu viereinhalb Meter in die Landschaft gegraben. Jetzt erhält der Bach ein natürliches Erscheinungsbild zurück, was jedoch ein langwieriger und schwieriger Prozess ist.
Aus begradigtem Bach wird ein kurviges Biotop: Die Kötach bei Unterbaldingen wird renaturiert.
Bad Dürrheim In und um Bad Dürrheim werden zur Herbstzeit Rübengeister geschnitzt – der SÜDKURIER erklärt, was es mit der Tradition auf sich hat
Der Brauch des Schitzens von Rübengeistern – „Riabagoaschter“ – hat eine lange Tradition. Sie reicht zurück auf die Zeit kurz nach dem Ersten Weltkrieg und war auch in der Region um Bad Dürrheim weit verbreitet. Über die Jahre geriet sie allerdings ein wenig in Vergessenheit. Nun aber wird der Brauch durch die verschiedenen Vereine Bad Dürrheims seit ein paar Jahren zur Kilbig (oder auch Kilwi), also zur Erntedankzeit, wiederbelebt.
Das Schnitzen der Rübengeister ist mit den Jahren in Vergessenheit geraten. Seit einiger Zeit lebt die Tradition in Bad Dürrheim und Umgebung aber wieder auf. Dieses Bild stammt von Sandra Bossenmaier und ist aus dem Oktober 2020.
Bad Dürrheim Bedenkliche Erkenntnisse nach dem tödlichen Unfall: An der Unglücksstelle auf der Hirschhalde werden offenbar öfter die Verkehrsschilder umgekippt
Eigentlich sollen die Schilder die Verkehrsteilnehmer vor Gefahren warnen und sie schützen. Doch genau an der Unfallstelle auf der Hirschhalde scheint das nicht immer der Fall zu sein, weil die Schilder immer wieder umgeschmissen werden.
Die Unfallstelle bei der Bad Dürrheimer Hirschhalde sieht nach einer Kontrolle durch die Baufirma am Montag so aus: Die Zufahrt zur Fortführung des Gemeindeverbindungswegs ist deutlich gesperrt – für Fußgänger und Radler. Aber: Waren die Absperrungen vor dem Unfall auch so positioniert?
Bad Dürrheim Fakten und Hintergründe zum tödlichen Unfall auf der Bad Dürrheimer Hirschhalde
Ein 80-jähriger Radfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Hirschhalde gestorben. Welche Regelungen für den Porschefahrer und für den Radfahrer galten, haben wir uns vor Ort angeschaut.
Die Unglücksstelle auf der Kreisstraße kurz vor der Bad Dürrheimer Hirschhalde. Hier stieß am Sonntag ein Porschefahrer mit einem Radfahrer zusammen. Der Radler verstarb an der Unfallstelle.
Schwarzwald-Baar Inzidenz bei Kindern im Landkreis bei 563: Das sagen Schulleiter zur aktuellen Situation
Die Fünf- bis 14-Jährigen führen derzeit die Statistik im Schwarzwald-Baar-Kreis an. 109 Corona-Infektionen in der vergangenen Woche haben die Inzidenz im Schwarzwald-Baar-Kreis in die Höhe getrieben. Doch woran liegt es? Und was sagen Schulleiter zum geplanten Wegfall der Maskenpflicht im Unterricht?
Ein Corona-Teststreifen liegt auf einem Mäppchen. Schulkinder müssen sich derzeit dreimal wöchentlich testen. Die Inzidenz bei den Fünf- bis 14-Jährigen im Kreis liegt aktuell bei über 500.
St. Georgen Circus Alessio kann St. Georgen noch nicht verlassen – Ausreißer-Känguru Skippy soll einen Peilsender bekommen
Damit könnte man das Tier schnell orten, falls es erneut ausbrechen sollte. Der Circus Alessio steht derweil immer noch in St. Georgen und bleibt bis Freitag, weil es Probleme mit dem nachfolgenden Gastspiel gibt.
Noch sind Teile des Zirkus da: Weil es Probleme mit dem nachfolgenden Gastspiel gab, verzögert sich die Abreise.
Bad Dürrheim Bürgerin ärgert sich über rücksichtslose E-Bike-Fahrer – Hat die Stadt Bad Dürrheim ein Problem?
Wenn es nach Michaela Haag geht, dann gibt es in Bad Dürrheim ein Problem mit E-Bike-Fahrern. Haag spricht von rücksichtslosem und unvorsichtigem Verhalten der E-Bike-Fahrer, gerade in der verkehrsberuhigten Zone der Friedrichstraße. Brenzlige Situationen hat sie selbst schon erlebt. Und mit ihrer Einschätzung ist sie nicht alleine.
Archivbild aus der Friedrichstraße in Bad Dürrheim. Hier ist es sehr eng. Schwierig wird es dann, wenn den Autos entgegen der Fahrtrichtung Fahrräder oder E-Bikes entgegenkommen.
Bad Dürrheim 3000 Euro Schaden: Polizei sucht Cabriolet-Verdeck-Schlitzer
Wer hat das Verdeck eines Mercedes-Cabriolets am Sonntagmorgen im „Johann-Sebastian-Bach-Weg“ in Bad Dürrheim aufgeschlitzt? Diese Frage beschäftigt die Polizei.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Bad Dürrheim Tamara und Sabrina Benz aus Bad Dürrheim sind bei der Miss Germany-Wahl dabei – als erstes Zwillingspaar überhaupt
Die Zeiten, in denen Frauen im Bikini über einen Laufsteg wackeln, sind inzwischen vorbei. Bei der Miss Germany-Wahl geht es längst nicht mehr nur ums Aussehen. Es geht auch um Engagement, beispielsweise im Umwelt- oder Tierschutz. Auch für die Zwillinge Tamara und Sabrina Benz gibt es einen guten Grund, bei dem Wettbewerb mitzumachen – abseits von Modelmaßen und Fotoshootings.
Tamara (links) und Sabrina Benz aus Bad Dürrheim sind aus 12.000 Bewerbern unter den Top 160 gelandet bei der Wahl zur Miss Germany. Sie sind die ersten Zwillinge überhaupt, die an dem Wettbewerb teilnehmen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Ampel oder Jamaika? So beurteilen Jugendorganisationen von CDU, SPD, Grünen und FDP aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis den Ausgang der Bundestagswahl
Noch ist nicht klar, welche Koalition Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren wird. Am wahrscheinlichsten sind eine Ampel- oder eine Jamaika-Koalition. Der SÜDKURIER hat mit den Jugendorganisationen von CDU, SPD, Grünen und der FDP über mögliche Szenarien und rote Linien gesprochen.
Die Koalition aus SPD, Grünen und FDP scheint aktuell die wahrscheinlichste zu sein. Möglich wäre aber auch eine Regierung mit einem Kanzler der Union. Für die Jugendorganisationen der Parteien im Schwarzwald-Baar-Kreis gibt es insgesamt einen Favoriten.
Bad Dürrheim Bad Dürrheimer Werkealschulklasse nach mehreren Coronafällen geschlossen
Nach mehreren positiven PCR-Tests ist in Bad Dürrheim eine komplette Schulklasse in Quarantäne. Der städtische Pressesprecher Alexander Stengelin appelliert in Sachen Schnelltests an die Verantwortung der Eltern.
Nach einem positiven Schnelltest, wie hier auf diesem Symbolbild, sollte schnellstmöglich ein PCR-Test folgen, betont Alexander Stengelin von der Stadtverwaltung Bad Dürrheim. Eine Werkrealschulklasse mit mehreren Coronafällen ist derzeit in Quarantäne.
Bad Dürrheim Schlagartig Bundestagsabgeordnete und schon in Berlin: Doch was macht Derya Türk-Nachbaur mit ihren politischen Mandaten in der Heimat?
Die Sozialdemokratin will ihre politischen Ämter in Bad Dürrheim behalten, hofft nun aber verstärkt auf Online-Sitzungen, bei denen sie sich auch aus Berlin zuschalten kann.
Wird weiterhin Bad Dürrheim auch politisch eng verbunden bleiben: Die neue SPD-Bundestagsabgeordnete Derya Türk-Nachbaur behält ihre politischen Ämter in der Kurstadt, hier mit ihrem Stellvertreter Andreas Friedrichs bei einem Bürgergespräch vor drei Jahren.
Bad Dürrheim/Oberbaldingen Vom Mechatroniker zum kirchlichen Jugendreferenten: Jonathan Kocher tritt Stelle in Oberbaldingen an
Der neue Mann will die erfolgreiche Jugendarbeit der Oberbaldinger Gemeinde fortsetzen. Er sieht sich vor allem als Begleiter der Jugendlichen.
Der neue Jugendreferent Jonathan Kocher stellte sich mit seiner Frau Rahel Kocher der evangelischen Kirchengemeinde Oberbaldingen vor.
St. Georgen Ein Känguru mitten auf der Kreisstraße bei St. Georgen: Da trauen Autofahrer ihren Augen kaum
Australien oder immer noch der Schwarzwald? Das Känguru "Skippy" ist beim "Circus Alessio" ausgebüxt. Es ist nicht das erste Mal, dass das Tier entfliehen konnte. Schon vor wenigen Wochen ist "Skippy" in Bad Dürrheim die Flucht gelungen. Die Suche nach dem Tier wird nicht leicht, sagt Tierpfleger André Kaiser.
Ähnlich wie auf diesem Symbolbild könnte auch das Känguruh „Skippy“, das dem „Circus Alessio“ entlaufen ist, aktuell durch den Schwarzwald hüpfen.
Newsticker Newsticker zum Nachlesen: So lief die Bundestagswahl in den Wahlkreisen Schwarzwald-Baar und Rottweil-Tuttlingen
Deutschland hat am 26. September einen neuen Bundestag gewählt. Hier können Sie unseren Nachrichtenticker zum Wahlsonntag in den Wahlkreisen Schwarzwald-Baar und Rottweil-Tuttlingen noch einem nachlesen. Ergebnisse, Analysen, Bilder und Videos!
Jubel auch im Nachgang: So freuen sich die SPD-Bundestagskandidatin für den Schwarzwald-Baar-Kreis, Derya Türk-Nachbaur, und Villingen-Schwenninges SPD-Stadtrat Nicola Schurr, nachdem die erste Hochrechnung um 18.45 Uhr die SPD vorne sieht.
Bilder-Story Das sind die Schulanfänger aus den VS-Umlandgemeinden!
Hier sammelt die Redaktion alle Einschulungsbilder 2021 aus den Gemeinden Bad Dürrheim, Brigachtal, Königsfeld, Mönchweiler, Niedereschach, Unterkirnach und Dauchingen. Der Artikel wird nach und nach ergänzt.
Die Klasse 1 der Axel-Strecker Grundschule in Neuhausen-Königsfeld mit Klassenlehrerin Nina Matt.
Bad Dürrheim/VS-Umland Analyse in Bad Dürrheim und dem VS-Umland: Christdemokraten büßen deutlich an Zustimmung ein
Herbe Verluste in allen Orten zu verzeichnen. CDU bleibt aber weiterhin überall stärkste Kraft.
In Königsfeld wirft Siegfried Köhler seinen Stimmzettel in die Wahlurne. Bernd Möller, stellvertretender Bürgermeister, überwacht die Stimmabgabe.
Tuningen Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Tuningen gewählt – Vorsprung der CDU vor SPD schmilzt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Tuningen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Tuningen.
Bad Dürrheim Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Bad Dürrheim gewählt – CDU bleibt stärkste Kraft, SPD legt am meisten zu
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Bad Dürrheim abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Bad Dürrheim.
Schwarzwald-Baar Die Bundestagswahl im Wahlkreis 286 Schwarzwald-Baar: Diese Fragen werden am Sonntag durch die Wähler beantwortet
Welchen Personen und Parteien wird vertraut? Färben Landes- und Bundestrends in der Region ab? Lesen Sie hier, welche wichtigen Fragen im Wahlkreis 286 am Sonntag durch die Wähler beantwortet werden.
Gewählt und den Stimmzettel verpackt: Am Villinger Rathaus werfen die Briefwähler ihre Kuverts schon seit Tagen ein.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Villingen-Schwenningen Wie VS noch sicherer werden soll: Behörden schließen sich gegen Jugendkriminalität zusammen
Die neue Einrichtung in Villingen steht kurz vor dem Start: Das Ziel heißt, junge Menschen vor dem endgültigen Abrutschen in die Kriminalität bewahren.
Lange war unklar, was mit der alten Villinger Polizeiwache beim Bahnhof geschehen wird. Nun steht fest: Verkauft wird die Immobilie nicht, das neue Haus des Jugendrechts wird sich hier etablieren.
Rottweil Mutmaßlicher Mord an Mutter: Kinder erleben Todeskampf mit
Prozess gegen 36-Jährigen startet diese Woche vor dem Landgericht Rottweil. Der Mann ist angeklagt, seine frühere Lebensgefährtin mit mehreren Messestrichen getötet zu haben. Die Frau hatte sich bereits entschlossen, sich von ihm zu trennen.
Vor dem Landgericht Rottweil beginnt diese Woche ein Prozess gegen einen 36-Jährigen, der seine frühere Lebensgefährtin vor der Augen zweier Kinder erstochen haben soll.
Donaueschingen 39-Jähriger gesteht Drogenhandel im großen Stil
Am ersten Prozesstag am Landgericht Konstanz zum Handel mit über 1,6 Tonnen Drogen im Raum Donaueschingen kommen die Angeklagten zu Wort. Der Hauptbeschuldigte sowie ein Komplize zeigen Reue und äußern den Wunsch nach Ausstieg und Therapie.
Prozessauftakt in Konstanz: Vier Angeklagte müssen sich wegen Drogenhandel im großen Stil verantworten.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Villingen-Schwenningen Sturmtief Ignatz bläst durch die Region: Nach Streckensperrung wegen eines umgestürzten Baums fährt Schwarzwaldbahn wieder
Stürmischer Donnerstag: Böen von bis zu Windstärke neun sorgen für Beeinträchtigungen. Die ersten Bäume sind bereits vor Sonnenaufgang umgefallen und in St. Georgen hat der Kirchturm Schaden genommen. So ist die Lage im Schwarzwald-Baar-Kreis.
Das Sturmtief Ignatz bläst durch die Region, hier ein zerstörter Schirm an der MS Technologie-Arena am Villinger Friedengrund