Wie die Polizei mitteilt, überholte eine 83-jährige Renault-Fahrerin eine 77-jährige Radfahrerin und hielt dabei keinen ausreichenden Sicherheitsabstand ein.

Die Radfahrerin wich nach rechts aus, stieß gegen einen Bordstein und kam zu Fall, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog.

Zu einer Berührung zwischen Auto und Fahrrad soll es jedoch nicht gekommen sein, so die Polizei abschließend.