Schwarzwald

Neueste Artikel
Villingen-Schwenningen Auf ihren Facharzttermin warten Patienten im Kreis oft monatelang – Warum gilt die Region als überversorgt?
Auch wenn es sich für Patienten, die mitunter mehrere Monate auf einen Termin beim Facharzt warten müssen, nicht so anfühlt: Laut der Kassenärztlichen Vereinigung gilt der Schwarzwald-Baar-Kreis als überversorgt. Bis auf eine Ausnahme. Wie kann das sein?
Wer sich telefonisch auf Terminsuche bei einem Facharzt macht, kann im Schwarzwald-Baar-Kreis schnell an die Grenzen stoßen. Das Bild ist lediglich ein Symbolbild, die Namen der Ärzte sind keine realen Beispiele.
Donaueschingen Zwischen der Lust am Zocken und Spielerschutz: Das Suchtrisiko spielt in der Spielhalle immer mit
So läuft der Besuch in einer Spielhalle ab. Was die Betreiber als Schutzkatalog präsentieren, ist Präventionsexperten nur bedingt ausreichend.
Impressionen aus der Spielhalle: Schillernde Lichter, bunte Reklamen dominieren. Doch zum Schutz haben die Automaten auch eine Maxixmal-Spieldauer.
Mönchweiler Auf tausende Besucher hatte sich Mönchweiler eingerichtet – Das ist vom Erntedankfest der Landjugend übrig geblieben
In Mönchweiler wollte die Landjugend eigentlich am Wochenende das alljährliche Kreiserntedankfest des Landkreises veranstalten. Die Corona-Pandemie forderte jedoch ihren Tribut. Ein bisschen gefeiert wurde aber dann doch.
Nach dem Stehempfang anlässlich des diesjährigen Kreiserntedankfestes stellen sich Landrat Sven Hinterseh (von links) und Landtagsabgeordnete Martina Braun mit dem Vorstand der Kreislandjugend und der Landjugend Mönchweiler sowie Mönchweilers Bürgermeister Rudolf Fluck und Landtagsabgeordnetem Frank Bonath vor der Erntekrone zum Erinnerungsbild auf.
VS-Villingen 10¦000 Fische ziehen um – So gelingt den Anglern das Abfischen am Eisweiher
30 Mitglieder der Villinger Anglergesellschaft haben am Samstag am Villinger Eisweiher abgefischt. Mit Videos!
Ab ins Wasser: Die großen Fische werden gezählt, um einen Überblick zu bekommen, wie viele Exemplare aus dem Eisweiher geholt wurden. Ein Teil der Fische bleibt im Weiher, um weiteren Nachwuchs sicherzustellen.
Mietpreise Berliner stimmen für Enteignungen von Wohnungsgesellschaften: Aber ist das auch bei uns in der Region vorstellbar?
Vor allem am Bodensee sind die Mietpreise in den vergangenen Jahren stark gestiegen. In Berlin muss der Senat nach dem Volksentscheid sich nun mit dem Thema Enteignung von Immobilienkonzernen beschäftigen. Doch wie ist die Lage auf dem Wohnungsmarkt im Südwesten Deutschlands und wären Enteignungen hier denkbar?
Bei einer Demonstration gegen hohe Mieten in Berlin halten Teilnehmer ein Transparent mit der Aufschrift „Wohnen für Alle!“. In der Hauptstadt haben die Bürger sich in einem Volksentscheid für die Enteignung großer Immobilienkonzerne ausgesprochen. Ginge das auch am Bodensee?
Unterkirnach Unterkirnacher Naturparkmarkt lockt mit vielerlei regionalen Produkten – Ein Rundgang in Bildern!
Interessant und reichhaltig sind die Angebote der Händler am Wochenende auf dem Unterkirnacher Mühlenplatz. Die Besucher decken sich beim Marktbummel mit Lebensmitteln, Dekorativem und Nützlichem ein. Schon der Anblick der Stände ist ein Genuss.
Bei Bettina Weißenberger gibt es auf dem Unterkirnacher Naturpark-Markt allerlei Dekoratives aus getrockneten Kräutern und Blüten.
Schwarzwald-Baar-Kreis Vom Schwarzwald auf der Schiene direkt ins Donautal: So soll der Ringzug in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg künftig fahren
Der ÖPNV in der Region soll deutlich ausgeweitet und verbessert werden. Ein wichtiges Projekt dabei ist der Ringzug, für die die rechtlichen Weichen jüngst gestellt wurden. Der SÜDKURIER zeigt, was genau verändert werden soll.
So sieht heute noch die Vernetzung von Breisgau-S-Bahn und Ringzug aus
Bad Dürrheim Tamara und Sabrina Benz aus Bad Dürrheim sind bei der Miss Germany-Wahl dabei – als erstes Zwillingspaar überhaupt
Die Zeiten, in denen Frauen im Bikini über einen Laufsteg wackeln, sind inzwischen vorbei. Bei der Miss Germany-Wahl geht es längst nicht mehr nur ums Aussehen. Es geht auch um Engagement, beispielsweise im Umwelt- oder Tierschutz. Auch für die Zwillinge Tamara und Sabrina Benz gibt es einen guten Grund, bei dem Wettbewerb mitzumachen – abseits von Modelmaßen und Fotoshootings.
Tamara (links) und Sabrina Benz aus Bad Dürrheim sind aus 12.000 Bewerbern unter den Top 160 gelandet bei der Wahl zur Miss Germany. Sie sind die ersten Zwillinge überhaupt, die an dem Wettbewerb teilnehmen.
Hüfingen Warum der Riedsee bei Hüfingen in der Morgensonne "raucht" – Mit Video!
Autofahrer, die regelmäßig und früh am Morgen auf der B 27 den Riedsee bei Hüfingen passieren, kennen sicher diese Szene, wenn der Riedsee "raucht". Wir erklären, warum der Badesee das tut und zeigen viele Bilder und ein Zeitraffervideo von dem Naturphänomen für Frühaufsteher.
Der Riedsee bei Hüfingen „raucht“ in der Morgensonne.
Links
Rechts
Top Themen