VS-Villingen Zwei Frauen nachts in der Gerberstraße bestohlen

Zwei junge Frauen waren am frühen Sonntagmorgen in der Gerberstraße unterwegs, als ihnen ein Mann auffällt, der ihnen folgt.

Ein 22-Jähriger hat am Sonntagmorgen in der Gerberstraße gewaltsam einer jungen Frau die Handtasche entrissen, ist mit dieser zunächst geflüchtet, kurze Zeit später dann aber von einer Streife in der Innenstadt vorläufig festgenommen worden.

Die ebenfalls 22 Jahre junge Frau war zusammen mit einer Freundin kurz nach 4 Uhr zu Fuß in der Gerberstraße in Richtung Bärengasse unterwegs, als die Frauen bemerkten, dass ihnen ein Mann folgte. Beide Frauen sprachen den Mann an, woraufhin dieser sich nach einem kurzen Gespräch entfernte, dann aber wieder auf die Frauen zuging.

Nach einem weiteren kurzen Gespräch griff der 22-Jährige plötzlich nach der um die Schulter hängende Handtasche der jungen Frau, riss daran, sodass sich der Riemen der Tasche löste und rannte davon.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren