Villingen-Schwenningen Zwei Bands heizen beim Schwenninger Rocktoberfest ein

Roxx Band und Rangeless unplugged am 28. Oktober auf der Bühne im Gasthaus "Wildpark"

Villingen-Schwenningen (in) Es steckt Rock in der Band und aus dieser Metapher leitet sich auch der Name der Roxx Band ab, die am Samstag, 28. Oktober, zum zweiten Rocktoberfest in das Wirtshaus "Wildpark" im Hölzle 9 in Schwenningen einlädt. Den größten Spaß haben die fünf Musiker und Sängerin Tatjana Häfele an handgemachter Musik. Jeder Musiker kann für sich auf eine jahrelange Erfahrung zurückgreifen, sowohl in Solofunktion wie auch als Bestandteil größerer Formationen. Das Programm der Roxx Band umfasst gängige Rocktitel, wobei Klassiker wie "Highway to hell" oder "Smoke on the water" natürlich nicht fehlen dürfen. "Unsere Songs kann fast jeder mitsingen, denn die Klassiker kennen auch die jungen Leute", sagt Bandleader Neven Welte. Daneben gehören zur Band Gerald Feldberger, Jürgen Fischer, Micha Malina, Neven Welte, Jörg Gutenkunst und Sängerin Tatjana Häfele.

Und dem Abend noch einen besonderen Touch zu geben, hat man zusätzlich mit Rangeless unplugged eine etwas andere Coverband eingeladen. Die kräftigen Stimmen der beiden Frontfrauen Sandra Roser und Verena Dahlem werden nur begleitet von den harmonischen Gitarrenklängen von Miljenko Krvaric, die rhythmischen Beats liefert Arne Rosencrantz am Cajon. Moderne Rock- und Popsongs werden ebenso geboten wie ältere Klassiker.

Schon große Vorfreude herrscht bei Wirtin Bianca Wälde, die sich noch gerne an das erste Rocktoberfest zurückerinnert. "Damals ging es bis tief in die Nacht und die Gäste sind erst gegangen, als keine Musik mehr spielte". Ihren Gästen rät sie rechtzeitig zu erscheinen, denn Platzreservierungen sind nicht möglich. Ab 17 Uhr hat das Gasthaus geöffnet, das Konzert beginnt um 21 Uhr.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren