Villingen-Schwenningen Villinger Whiskymesse: „Weniger Neugierige und mehr Liebhaber“

Auf einen Kaffee mit Uwe Lauinger. Der Mitorganisator der Villinger Whiskymesse erklärt, warum das alkoholische Getränk auch im Schwarzwald viele Anhänger findet.


Zur Person:

Uwe Lauinger (53) führt den Wein-Riegger zusammen mit seinem Bruder Olaf in vierter Generation. Er ist ausgebildeter Weinfachkaufmann und kann optimal seinem Beruf mit seinem Hobby verbinden: Wenn er in Frankreich, Schottland oder Irland reist, besucht er gerne Weingüter und Brennereien. Sein Neffe Sebastian ist inzwischen ins Geschäft eingestiegen, seine Tochter Lisa, eine Marketingfachfrau, überlegt sich diesen Schritt. Die Whisky-Messe, die sie zusammen mit dem Whisky-Club Black Forest organisieren, findet am Wochenende 5./6. November in der Neuen Tonhalle statt. Sie ist am Samstag von 11 bis 21 Uhr und Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. (gha)

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren