Villingen VS-SPD sichert Tafel-Verein Unterstützung zu

Genossen besuchen Trägerverein Mach mit. Fehlende finanzielle Hilfe der Stadt mit Verwunderung zur Kenntnis genommen.

Die SPD Villingen-Schwenningen besuchte gemeinsam mit Teilen des Kreisvorstands der Partei die Tafel Villingen-Schwenningen. Ortsvereinsvorsitzender Nicola Schurr hat diesen Termin organisiert, da es der SPD und ihren Mitgliedern wichtig gewesen sei, wichtige Infos über diese wertvolle Arbeit zu erhalten. Mit großer Verwunderung stellte die Partei laut eigene Mitteilung fest, dass der Mach-Mit-Verein kein Geld von der Stadt oder dem Kreis erhält.

Die Tafel ist aktiv in Villingen-Schwenningen, Donaueschingen, St. Georgen und in Triberg. Daher hat die SPD VS ihre Hilfe der Tafel VS zugesichert. Nicht nur möchte man selbst mit Hand anlegen – die Fraktionskollegen Edgar Schurr und Frank Banse haben praktische Hilfe zugesichert -, sondern auch prüfen, in wie weit man finanzielle Mittel zur Verfügung stellen kann. Rund 500 Einkaufsberechtigungen hat die Tafel alleine in Schwenningen, davon wird eine Bedarfsgemeinschaft von 1500 bis 2000 Menschen versorgt, so Zimmermann vom Verein Mach mit.

43 ehrenamtliche Helfer hat die Tafel. Sie schaffen es immer wieder durch ihr Engagement, Menschen mit finanziellen Nöten ein würdevolles Einkaufen zu ermöglichen. Helgina Zimmermann, die wöchentlich eine 40-Stunden-Woche ehrenamtlich stemmt, sei das organisatorische Herzstück der Tafeln in VS. Sie versteht nicht, wieso die Armut in Deutschland immer wieder kleingeredet werden. Es gibt noch einiges zu tun, hält Zimmermann fest.

Susanne Rosmislowsky sprach vollen Lobes über die Tafel. Sie organisierte in der späteren Sitzungsrunde eine kleine Sammelaktion, mit der man Lebensmittel mit langer Haltbarkeit kaufen möchte. Nicola Schurr gab den Auftrag an die SPD-Fraktion weiter, im Gemeinderat oder an den nötigen Stellen abzuklären, wie man der Tafel unter die Arme greifen könnte. In Triberg stellt die Stadt Räume kostenlos zur Verfügung, lobte Frank Banse.

Zusammenfassend freute sich die SPD VS über so viel Engagement. Sie sei stolz, dass es Bürger in VS immer wieder schaffen, anderen Menschen mit ihrer Tatkraft zu helfen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen