Villingen-Schwenningen Kinder neugierig auf die Kobolde

Erstmals nach ihrer Neugründung vor zwei Jahren durften sich die Eschach-Kobolde den Kindern und Betreuerinnen im Kindergarten vorstellen. Wie Cordula Fritsch, die Leiterin des Kindergartens, den beiden Repräsentanten, Oberkobold Sven Schlegel und Christian Schmidt, erklärte, haben sich die Betreuerinnen mit den Kindern in den einzelnen Gruppen bereits mir der neuen Figur in der Ober eschacher Fastnacht und mit dem sagenumwobenen Ursprung der Eschach-Kobolde befasst, sodass sich die Kinder ohne Scheu an die Scheme und Häs heranwagten.

Erstmals stellen sich die Eschach-Kobolde den Erzieherinnen und den Kindern im Ober eschacher Kindergarten vor.
Erstmals stellen sich die Eschach-Kobolde den Erzieherinnen und den Kindern im Ober eschacher Kindergarten vor. | Bild: Fritsch

Auch als sich Christian Schmidt in einen Eschach-Kobold verwandelte, wurde er von den Kindern in Beschlag genommen, was mit einer Packung Gummibärchen für jedes Kind belohnt wurde. Auch die alteingesessene Gayser-Gilde wird sich im Kindergarten noch vorstellen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren