VS-Villingen 50 Jahre Spitzenmusik im Villinger Münster – Jubiläum wird groß gefeiert

Erstklassige Musik wird seit einem halben Jahrhundert im Villinger Münster Unserer Lieben Frau geboten. Zum Jubiläum präsentiert Bezirkskantor Roman Laub ein festliches Programm mit sechs Konzerten.

Die Münsterkonzerte gibt es seit 50 Jahren. Bekannte Solisten wie der Dresdner Startrompeter Ludwig Güttler, Vokalensembles wie die Regensburger Domspatzen oder der Trierer Domchor sowie Orchester und Organisten aus dem In- und Ausland haben im Münster, in der Benediktinerkirche oder im Franziskaner Konzerte gegeben. Aber auch viele Chöre aus den näheren Umgebung und Nachwuchssänger hatten die Gelegenheit, in Villingen auftreten.

Im Jubiläumsjahr 2018 geht die Reihe weiter. Münster- und Bezirkskantor Roman Laub freut sich, sechs Konzerte anbieten zu können. Auch die beiden Chöre aus den eigenen Reihen treten auf: die Capella Nova und der Oratorienchor. Zudem gibt es parallel noch die Orgelreihe an der rekonstruierten Silbermannorgel in der Benediktinerkirche, die unter dem Motto "Orgelmusik zur Marktzeit" steht und unzählige Zuhörer jeweils am zweiten Samstag im Monat anlockt.

  • Sonntag, 11. März: Den Start in das 50. Konzertjahr übernimmt in der Passionszeit die Capella Nova Villingen mit einem Chorkonzert im Münster. Ihr Leiter Roman Laub führt mit den Sängern Leonard Bernsteins "Chichester Psalms für Chor, Harfe, Schlagzeug und Orgel" auf. Das dreiteilige Werk basiert auf hebräischen Psalmexten, die Bernstein selbst zusammenstellte und die dessen liturgischen Charakter unterstreichen.
  • Sonntag, 29. April: Die Freiburger Domsingknaben gestalten das zweite Konzert am in der Benediktinerkirche. Höhepunkte für den Chor unter Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann waren in den vergangenen Jahre Konzertreisen nach Australien, Japan und Südamerika.
  • Mittwoch, 15. August: Roman Laub gibt zum Patrozinium des Münsters ein Konzert auf der Sandtnerorgel.
  • Sonntag, 14. Oktober: Dem Komponisten Felix Mendelsohn Bartholdy ist das Festkonzert "50 Jahre Villinger Münsterkonzerte" gewidmet. Auf dem Programm steht dessen Symphonie-Kantate "Lobgesang". Als Solisten wirken Lydia Teuscher, Sopran, Hanna Larissa Naujoks, Mezzosopran, und Hansjörg Mammel, Tenor, mit. Der Villinger Oratorienchor, der sein 40-jähriges Bestehen feiert, und die Capella Nova Villingen musizieren gemeinsam mit dem Barockorchester L'arpa festante unter der Leitung von Roman Laub im Franziskanerkonzerthaus.
  • Sonntag, 18. November: Für ein Chorkonzert ist die Domkapelle St. Eberhard Stuttgart unter der Leitung von Lydia Schimmer im Münster Unserer Lieben Frau zu Gast.
  • Montag, 31. Dezember: Mit dem Silvesterkonzert mit Trompeter Bernhard Kratzer und Roman Laub an der Orgel endet die Konzertreihe. Karten gibt es im Vorverkauf im Tourismusbüro und an den Abendkassen.

Münster-Chöre

  • Capella Nova: 1989 von Stephan Rommelspacher als Kammerchor am Villinger Münster gegründet. Zum regelmäßigen liturgischen Dienst kommen jährlich Konzertprojekte. Neben einem großen Spektrum an anspruchsvoller Chorliteratur von Gesualdo, Monteverdi und Palestrina bis zu Britten und Nystedt hat der Chor seit seiner Gründung auch eine Reihe bedeutender oratorischer Werke aufgeführt, unter anderem das Weihnachtsoratorium, das Magnificat, die Johannes- und Matthäuspassion sowie die h-Moll-Messe Bachs, Händels Messiah, Antonio Lottis Missa Sapientiae und Monteverdis Marienvesper.
  • Oratorienchor: Besteht seit 40 Jahren am Villinger Münster. Eduard Wassmer hatte damals diese Idee und fand sogleich Sänger aus Villingen und Umgebung, die ein Mal im Jahr in Zusammenarbeit mit Solisten und Orchester ein größeres oratorisches Werk aufführen wollten. In jüngster Vergangenheit standen Mozarts Requiem, Bruckners e-Moll-Messe und Händels Messias in Mozarts Bearbeitung auf dem Programm. Doch es erklangen auch schon Haydns „Schöpfung“, das Requiem von Guiseppe Verdi, Mozarts C-Moll Messe sowie „Elias“ und „Paulus“ von Felix Mendelsohn Bartholdy.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen