St. Georgen Zweitklässler verwandeln Liebeskummer in ein Musical

Die Klasse 2b der Robert-Gerwig-Schule unterhielt am Mittwochnachmittag das Publikum in der Stadtbibliothek.

Dass sich ein junger Mäuserich in das hübscheste Kätzchen verliebt, ist das im Tierreich eher auszuschließen. In der Stadtbibliothek war diese Verwirrung der Gefühle das Grundthema eines munteren kurzen Musicals. Die in diesem Fall sehr gut besuchte Lesezeit war die Bühne für die Klasse 2b der Robert-Gerwig-Schule. Die Zweitklässler hatten schon im Unterricht das Stück Liebeskummer einstudiert, es bereits einmal vor den Eltern gezeigt und stellten sich nun, singend, sprechend, tanzend und in Tierkostüme gekleidet, Kindern und Eltern im Kleinkind- bis Grundschulalter.

Klassenlehrerin Eva-Maria Keiler steuerte mit der Gitarren den musikalischen Part der Aufführung bei und hatte dabei das Geschehen hinter der Bühne – in diesem Fall der hintere Bereich der Bibliothek genau im Blick. Die Lehrerin hatte die Musicalproben in den Deutsch- und in den Musikunterricht gelegt. Sie fördert das Theaterspiel der Schüler. Denn, so ihre Überzeugung, den Mut zufassen, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren und laut zu sprechen, bringe die Kinder weiter.

Wie kann sich nur ein Mäuserich in eine Katze verlieben? Die Mäuseschar ist ratlos, als der junge Mäuserich (3. v.l.) von seinen Gefühlen spricht.
Wie kann sich nur ein Mäuserich in eine Katze verlieben? Die Mäuseschar ist ratlos, als der junge Mäuserich (3. v.l.) von seinen Gefühlen spricht. | Bild: Wursthorn, Jens

Die Lesezeit am Mittwoch, 19. Mai, garantiert wieder einen "normalen" Ablauf. Leo Lesemaus hat schlechte Laune" heißt es um 15.30 Uhr. Autor ist Marco Campanell. Die Stadtbibliothek weist darauf hin, dass in den Schulferien vom 31. Juli bis 9. September) die Öffnungszeiten verkürzt sind. Sie beschränken sich auf Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 15 bis 18 Uhr.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St-Georgen-Triberg
St. Georgen
Schwarzwald-Baar-Kreis
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren