St. Georgen Mehr Präzision und weniger Stress: Beim Stadtfestlauf zieht neue Technik ein

Ein externer Dienstleister macht Online-Anmeldung und Zeitmessung einfacher.

Technische Neuerungen verleihen dem siebten Stadtfestlauf am Samstag, 1. Juli, weniger Organisationsstress und mehr Präzision bei der Ergebnisauswertung. "Beim Anmeldeverfahren und der Zeitmessung arbeiten wir erstmals mit My Race Result zusammen", sagte der Turnvereinsvorsitzende Gerhard Mengesdorf. Die in Karlsruhe ansässige Firma betreut auch kleinere Rennen und kam, begleitend von einer Empfehlung des Badischen Leichtathletikverbands und einer Handvoll Anbietern zum Zuge. Gleichzeitig bleiben die Anmeldegebühren unverändert. 2016 war der Organisationsbeitrag für die längeren Laufdistanzen um zwei auf zehn Euro angehoben worden.

Von den Bambini bis zu den Nordic-Walking-Sportlern: Gerhard Mengesdorf (links) und Hansjörg Staiger werben für den Stadtfestlauf. Unverändert bleiben die Wettbewerbe, Einzug hält eine automatische technische Assistenz. <em>Bild: Jens Wursthorn</em>
Von den Bambini bis zu den Nordic-Walking-Sportlern: Gerhard Mengesdorf (links) und Hansjörg Staiger werben für den Stadtfestlauf. Unverändert bleiben die Wettbewerbe, Einzug hält eine automatische technische Assistenz. Bild: Jens Wursthorn | Bild: Wursthorn, Jens

Mit der Startnummer bekommen die Läufer einen Transponder ausgehändigt. Dieses Gerät nimmt Signale über Funk auf und leitet sie weiter. Also auch die Laufzeit. "Dieses Verfahren erspart im Zieleinlauf Unwägbarkeiten", sagte Hansjörg Staiger, Vorsitzender des veranstaltenden Turnverein-Fördervereins. Zur neuen Technik aus einer Hand gehört auch die Möglichkeit, sich direkt nach dem Zieleinlauf eine Schnellurkunde mit der Laufzeit auszudrucken. "Die echte Urkunde kann man dann am heimischen PC ausdrucken", so Mengesdorf weiter.

Gesondert erfasst werden die Läufer des Top-Rennens an diesem Tag. 150 bis 200 Teilnehmer gehen ab 15 Uhr auf die 10,5-Kilometer-Strecke. Gut die Hälfte von ihnen nehmen an der Laufserie Denzer-Cup teil. Um auch den Amateuren Siegchancen einzuräumen, wird es zwei Auswertungen geben: eine Gesamtwertung mit undeine gesonderte ohne Denzer-Läufer. "Wir hoffen, dass wir mit diesem Qualitätsschritt die Attraktivität der Veranstaltung steigern", wirbt Mengesdorf um Anmeldungen.

Onlineanmeldungen sind ab sofort auf www.my1.raceresult.com und auf der Homepage www.st-georgen.de unter der Rubrik Freizeit und Kultur/Veranstaltungen möglich. Anmeldungen von Mannschaften oder Firmen sind weiter über Sammellisten möglich. Gleiches gilt für das Teilnehmerfeld aus Schulen und Kindergärten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren