St. Georgen Fröhliches Laternenfest im Regen

"Sonne, Mond und Sterne" hieß es heute Abend in der Innenstadt.

Traditionsgemäß feierten die Kinder der Grundschulförderklasse gemeinsam mit den Kindergartenkindern von St. Benedikt und Erst- und Zweitklässlern der Robert-Gerwig-Schule ihren Laternenumzug. Angeführt wurde der Zug vom Kindergarten St. Benedikt in die Innenstadt von einem reitenden St. Martin.

Musikalisch begleitet wurde der Umzug von einer Abordnung der Stadtmusik. Mit beeindruckenden Laternen und fröhlich singend zogen die Kinder auf der abgesperrten Strecke. Die Klassiker "Ich geh mit meiner Laterne" und "St. Martin" durften dabei natürlich nicht fehlen und hallten durch die Straßen. Auf dem Schulhof erhielten die Kinder an einem Martins-Feuer eine durch Schule und Elternbeirat gespendete gebackene kleine Martinsgans. Zur Stärkung nach dem von Nieselregen geprägten Umzug wurden Kinderpunsch, Glühwein und Martinsgänse durch die Stadtmusik und den Kindergarten verkauft.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren