Zur Fasnachts-Übersicht - zur Fasnet-Übersicht

St. Georgen Dinner für 100: Vergnügliches Mehr-Gänge-Menü für die närrische Seele

Beim Dinner für 100 tischte die Narrenzunft den Gästen im Deutschen Theater neben kulinarischen vor allem auch närrische Leckerbissen auf.

Sieben kulinarische Leckereien auf dem Tisch, dazu mindestens ebenso viele närrische Spezialitäten auf der Bühne servierte die Narrenzunft bei ihrem Dinner für 100. Gemeinsam mit dem Team vom Theater im Deutschen Haus sorgte die Narrenzunft mit ihrem Programm aus Büttenreden, Sketchen und Tänzen für einen ebenso vergnüglichen wie schmackhaften Abend für 100 Gäste.

Zu mit Frischkäse gefüllten Mürbteigcups, pikantem Nudelsalat und Flädlesuppe in Gemüsebrühe präsentierten die Akteure Auftritte der Jugendgruppe als Clowns und der Blink Panthers, die mit viel Pling Pling einen Charleston über die Bühne wirbelten. Rainer Weiß, der gleichzeitig zusammen mit Tochter Annalena durch das Programm führte, nahm sich in seiner launigen Büttenrede den Gefahren des Internets und der sozialen Netzwerke an. Und hatte auch den Tipp parat, wie man die ganze Familie an einen Tisch bekommt. "Man muss einfach das W-Lan ausschalten." Dass St. Georgen in Sachen schnelles Internet auf dem Vormarsch ist, wusste Weiß ebenfalls zu berichten. "Schnelles Internet macht alles besser", war er sich sicher. Allerdings weisen die intelligenten Sprachassistenten noch so manche Schwachstelle aus, wie er anhand einiger Beispiele aufzeigte.

Was passiert, wenn sich Menschen mit unterschiedlichen Ängsten im Wartezimmer begegnen? Das zeigte der Sketch, bei dem Phobien vor Entschuldigungen oder vor peinlichen Pausen zu aberwitzigen Situationen führten.

Heimlich eingeschleust hat sich in die närrische Veranstaltung zudem ein Virus, der auf der Bühne sein Leid klagte. So finde es der Virus, der gerne zurückgezogen in einer Nebenhöhle wohne, nicht lustig, wenn man ihn mit Impfwörtern beschimpfe und er überlege sich ernsthaft, zum Norovirus zu mutieren oder gleich ganz in die Computerbranche zu wechseln.

Die Tücken und Gefahren des Internets zeigt Rainer Weiß in seiner Büttenrede auf.
Die Tücken und Gefahren des Internets zeigt Rainer Weiß in seiner Büttenrede auf.

Zu Schinken-Käse-Croissant und Hackfleischküchle mit warmem Kartoffelsalat kredenzten die Kräuterladies einen tänzerischen Besuch hinter dicke Klostermauern. Ihr Tanz "Sister Act" forderte geradezu eine Zugabe.

Dass Narren sich auch politische Gedanken machen, zeigte das A capella-Trio Die Sahneschnittsche. Annette Kienzler, Carolin Sprich und Susi Dilger knöpften sich die AfD vor. Gauland, Höcke, Petry und Co. bekamen ihr Fett weg und das Publikum honorierte dies mit kräftigem Beifall, so dass Susi Dilger erleichtert feststellte: "AfD-Wähler sind wohl keine im Saal."

Die Sahneschnittsche, das A-Capella-Trio mit Carolin Sprich (von links), Annette Kienzler und Susanne Dilger, knöpft sich musikalisch die AfD vor.
Die Sahneschnittsche, das A-Capella-Trio mit Carolin Sprich (von links), Annette Kienzler und Susanne Dilger, knöpft sich musikalisch die AfD vor.

Panacotta und eine Käseauswahl mit Feigensenf rundeten die Menüfolge und das Männerballett, das als harte Cowboys einen Square Dance auf die Bühne brachte, das Programm kurz nach Mitternacht ab.

 

Die Mitwirkenden

Jugendgruppe (Leitung Nadja Höher). Bütt: Rainer Weiß. Sketch Phobien: Annalena Weiß, Tine Baumann, Andi Benz, Sascha Trubarac, Marc Weisser. Blink Panthers: Lea Schwarz, Saskia Trubarac, Annalena Weiß. Virus: Ute Scholz. Kräuterladies. Sahneschnittsche: Susanne Dilger, Annette Kienzler, Carolin Sprich. Männerballett. Programmgestaltung: Rainer Weiß. Küchenteam: Heike Rieckmann. Flädleköchin: Irma Weisser. (spr)

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Fastnacht in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Narri, Narro: Tausende Narren in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg machen jedes Jahr während der fünften Jahreszeit die Straßen unsicher. Sie feiern und strählen sechs Tage lang ausgelassen. Alle Berichte, Bilder und Videos zur Fasnacht in der Region finden Sie im närrischen SÜDKURIER-Themenpaket. Alle Termine zu Fasnachtsveranstaltungen haben wir hier zusammengestellt:
>Termine Villingen-Schwenningen >Termine Bad Dürrheim >Termine Donaueschingen
Zum Valentinstag - Geschenke mit Herz
Neu aus diesem Ressort
St. Georgen/Konstanz
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren