St. Georgen Christen feiernOster-Gottesdienste

Täglich ab Gründonnerstag. Ökumenischer Gottesdienst am Ostermontag

St. Georgen/Tennenbronn – Mit täglichen Gottesdiensten ab Gründonnerstag begehen die evangelischen und katholischen Gemeinden die Karwoche und die Ostertage. Die evangelische Lorenzgemeinde lädt in der Karwoche zu Gottesdiensten ein, in denen der Weg Jesu Christi nachvollzogen wird. Unter der Frage „Bin ich`s?“ thematisiert der Gottesdienst am Gründonnerstag um 19.30 Uhr den Verrat des Judas beim Abendmahl. „Wirklich, dieser Mensch ist Gottes Sohn!“ – dieser Ausruf eines römischen Offiziers beim Anblick des sterbenden Jesus bestimmt den Gottesdienst am Karfreitag um 9.30 Uhr mit Abendmahl. Am Samstag ist um 20 Uhr eine schlichte Tauffeier im Chorraum der Lorenzkirche, die den Übergang von der Passion zum Osterfest markiert. Sie endet mit dem Osterfeuer im Hof, wo der lebendige Christus mit neuen Osterliedern gefeiert wird. Am Sonntag um 9.30 Uhr ist die evangelische Ostermesse. Das Thema „Ich weiß, dass mein Erlöser lebt!“ gestalten Sophie Rosenfelder, Kantor Jochen Kiene und der Posaunenchor musikalisch. Die Konfirmanden werden in diesem Gottesdienst das Abendmahl feiern.

Die evangelische Johannesgemeinde lädt am Gründonnerstag um 18.30 Uhr ein zum Tischabendmahl im Ökumenischen Zentrum. Am Karfreitag beginnt dort der Gottesdienst mit Abendmahl um 11.15 Uhr, musikalisch mitgestaltet von der Kantorei unter Kantor Kiene. An Karsamstag ist um 22 Uhr eine Osternachtsfeier in der Christuskirche in Tennenbronn. Am Ostersonntag beginnt um 7.30 Uhr eine ökumenische Auferstehungsfeier mit dem Posaunenchor auf dem Waldfriedhof. Anschließend gibt es ein Frühstück im Ökumenischen Zentrum. Um 11 Uhr wird der Ostergottesdienst mit Taufe gefeiert.

Heute, Gründonnerstag, veranstaltet die Evangelisch-methodistische Kirche in der Taborkircheum 20.15 Uhr eine Nacht der verlöschenden Lichter. In diesem liturgisch-meditativen Gottesdienst kommen verschiedene Menschen aus dem Umfeld Jesu zu Wort. Nach jedem Sprecher wird eine Kerze gelöscht, so dass es in der Kirche immer dunkler wird.

In der katholischen Seelsorgeeinheit finden die Gottesdienste der Karwoche in Tennenbronn statt, in St. Georgen das Osterhochamt und der ökumenische Gottesdienst am Montag. Am Gründonnerstag ist um 20 Uhr ein Abendmahlsamt mit Fußwaschung. Dieser Gottesdienst wird für die gesamte Seelsorgeeinheit in der Tennenbronner Pfarrkirche gefeiert. Am Karfreitag ist in St. Georgen um 10 Uhr eine Kreuzfeier für Kinder. Die Karfreitagsliturgie vom Leiden und Sterben Christi findet um 15 Uhr in Tennenbronn statt. Dort wird am Samstag um 21 Uhr auch die Osternacht gefeiert. Am Ostersonntag ist um 10.30 Uhr in der St. Georgskirche in St. Georgen das festliche Osterhochamt. Der Festgottesdienst wird vom Kirchenchor, Solisten und Orchester musikalisch gestaltet. Aufgeführt wird bei diesem kirchenmusikalischen Höhepunkte die Spatzenmesse von Wolfgang Amadeus Mozart und das Halleluja aus dem Messias von Georg Friedrich Händel. Den Ostermontag feiern katholische und evangelische Christen mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Lorenzkirche.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren