Nachrichten aus St. Georgen

Naturparkmarkt St. Georgen und VoS

15.09.2017 | St. Georgen Anzeige

Ein Schaufenster für regionale Qualität

Am Sonntag, 17. September findet auf dem Marktplatz in St. Georgen der Naturparkmarkt statt. 36 Anbieter bieten von 11 bis 17 Uhr ihre regionalen Erzeugnisse an. Parallel dazu öffnen die St. Georgener Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. Auch der SÜDKURIER ist mit einem Stand vertreten.
ARCHIV – Die Aufnahme vom 27.01.2016 zeigt die Startseite des mittlerweile verbotenen rechtsextremen Internetportals «Altermedia» auf einem Monitor in Berlin. Foto: dpa (zu dpa: «Betreiber des Neonazi-Portals «Altermedia» ab September vor Gericht" vom 14.09.2017) Foto: --/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++

14.09.2017 | Stuttgart

Mutmaßliche Betreiber des Neonazi-Portals "Altermedia" vor Gericht – Ein Angeklagter aus St. Georgen

Weil sie über das Internetportal „Altermedia“ massenhaft und systematisch rechtsextremistisches Gedankengut verbreitet haben sollen, müssen sich zwei Männer und drei Frauen vor Gericht verantworten. In Stuttgart-Stammheim startete am Donnerstagmorgen der bis ins nächste Jahr hinein geplante Prozess gegen das Quintett. Die Anklage lautet auf Volksverhetzung.
Symbolbild

12.09.2017 | St. Georgen

Linksautonome werden gegenüber Rechtsextremen handgreiflich

Die Kriminalpolizei ermittelt nach Übergriffen von Linksautonomen auf einen St. Georgener, der der rechten Szene zuzurechnen ist, und dessen Begleiterin. Sie wurden laut einer Pressemitteilung leicht verletzt. Die Übergriffe werden von der Kripo in Zusammenhang mit einem "Antifa-Camp" im Bereich Zeltlagerplatz "Stöcklewald" in Furtwangen gebracht. Dort soll es zu einem weiteren Angriff gekommen sein.
Regiostars

Ihre Regiostars in St. Georgen