Schonach Schonacher Primus Hock fährt seit 30 Jahren die Kutsche

Der Schonacher wurde jetzt beim Historischen Verein Hornerg für seine lange Mitwirkung geehrt.

Gleich die erste Amtshandlung des neuen Vorsitzenden Thomas Bossert bei der Mitgliederversammlung des Historischen Vereins Hornberg im Hotel Schondelgrund war eine angenehme.

Denn neun langjährige Mitglieder wurden für ihre Mitwirkung in den einzelnen Schauspielgruppen mit Urkunde, Ehrennadel und einem Geschenk ausgezeichnet: zehn Jahre sind Gertrud Fuhlert, Martin Gramer, Barbara Lauble, Annette Storz, Melissa Storz und Sandra Wöhrle auf der Bühne dabei. Günter Nickolaus ist seit 20 Jahren bei den Landsknechten. Primus Hock aus Schonach fährt schon seit 30 Jahren sechsmal pro Saison den Herzog mit der Kutsche herein.

50 Jahre tritt Hilde Laumann in verschiedenen Rollen als Frau des Schuldis, des Ratschreibers, als Marketenderin und auch als unentbehrliche „Küchenfee“ auf.

Die beiden Kinderdarsteller Marie Bonath und Emil Ketterer werden für ihre zehnjährige Mitwirkung in den Märchenstücken in der Freilichtbühne geehrt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Schonach
Schonach
Schonach
Schonach
Schonach
Schonach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren