Niedereschach Motorradclub Easy Rider: Ein Kassenplus im Jubiläumsjahr

Motorradclub Easy-Rider blickt auf besonderes Jahr zurück. Verein besteht seit mittlerweile gut 25 Jahren.

Ganz im Zeichen ihres 25-jährigen Bestehens stand das abgelaufene Vereinsjahr des Kappeler Motorradclubs Easy-Rider. Dieses Vereinsjubiläum wurde nach der Begrüßung durch den Präsidenten Sebastian Ruppert bei der Hauptversammlung im Vereinsschuppen herausgehoben.

Das ganze Jahr über gab es aber auch mehrere kleine Veranstaltungen, gemeinsame Ausflüge und einen Arbeitseinsatz, um das Vereinsgelände in Schuss zu halten. Kassiererin Melanie Adler konnte über ein passables Plus in der Vereinskasse berichten, welches vor allem durch die Einnahmen am Motorradtreffen erwirtschaftet wurde. Ortsvorsteher Werner Reich bedankte sich bei der Vorstandschaft und bei allen Mitgliedern für ihr Engagement für den Verein. Bei den anschließenden Neuwahlen stellte sich der bisherige zweite Präsident Dirk Krehan nach abgelaufener Amtszeit nicht mehr zur Verfügung, für ihn wurde Jens Laufer neu in die Vorstandschaft gewählt. Die bisherige Kassiererin Melanie Adler stellte sich für weitere zwei Jahre für das Amt zur Verfügung und bekam von der Versammlung volle Rückendeckung für ihre einwandfrei verrichtete Arbeit.

Nachdem die Vorstandschaft wieder komplett war, ging es um die Aufnahme neuer Mitglieder. Als Anwärter auf die Mitgliedschaft mit einem Jahr Probezeit wurden Otto Brahms, Mark Maier und Andrew James aufgenommen. Bernd Willmann hat diese Probezeit bereits hinter sich gebracht und wurde als vollwertiges Mitglied aufgenommen. Der aktuelle Mitgliederstand liegt nun bei 34 Mitgliedern. Vier altgediente Mitglieder konnten für ihre Vereinstreue geehrt werden, dies waren Volker Chrobok für zehn Jahre, Sebastian Ruppert für 15 Jahre und Michael Maier und Thomas Knapp für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Im Ausblick auf das aktuelle Vereinsjahr verwies Sebastian Ruppert auf den am 30. April im Clubheim geplanten "Tanz in den Mai", außerdem stehen wieder Arbeitseinsätze auf dem Gelände und gemeinsame Ausfahrten auf dem Programm. Haupt-Veranstaltung wird natürlich wieder das Motorradtreffen vom 21. bis 23. Juli im Steinbruch sein, für das die Vorbereitungen schon wieder auf Hochtouren laufen und viele Gäste aus Nah und Fern erwartet werden. Eine hoffentlich erfolgreiche Saison kann dann abschließend am 28. Oktober mit der Saison-Abschluss-Party gefeiert werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren