Niedereschach Erfolgreiche Premiere für die Trachtenkapelle Kappel: Mit Musik und Cocktails in die Nacht

Ein toller Erfolg für die Trachtenkapelle Kappel mit einer zündenden Idee war es, zum Saisonabschluss und gleichzeitig als Start in das Sommerloch ein Open-Air-Konzert unter dem Motto „Concert in the Moonlight“ zu veranstalten.

Seit Jahren lässt sich die Trachtenkapelle immer wieder Neues einfallen, um ihre Gäste musikalisch und kulinarisch zu verwöhnen, egal ob der Weihnachtsstadl, Glühweinverkauf an Heiligabend oder Sommerhock zum Ferienbeginn. Die Veranstaltung „Concert in the Moonlight“ sollte jetzt ein konzertanter Höhepunkt, erstmals als Freiluft-Erlebnis vor der Schlossberghalle, sein. Das Konzept ging voll und ganz auf, die Veranstalter waren sehr zufrieden.

Zu den angenehmen Temperaturen eines wunderschönen Sommerabends waren die Festbänke voll besetzt und über dem Hallenvorplatz wartete noch ein Highlight: alles überragend präsentierte sich erstmals die Moonlight-Bar, in der sich zu vorgerückter Stunde die Gäste mit exotischen Cocktails verwöhnt lassen durften. Neben Steaks und Würstchen vom Grill wurden die Gäste nicht nur kulinarisch bestens versorgt, sondern kamen auch musikalisch voll und ganz auf ihre Kosten.

Den Anfang machte die Jugendkapelle Kappel-Obereschach unter der Leitung von Ramona Bayer mit einem bunten, blasmusikalischen Potpourri durch die aktuelle wie auch nostalgische Rock- und Pop-Szene mit bekannten Hits und nach dem lange anhaltenden Applaus durften die Akteure die Bühne nicht ohne Zugabe verlassen. Besondere Beachtung fand die Jugendkapelle schon deshalb, weil viele Musik-Zöglinge zum ersten Mal mit auf der Bühne waren und sich mit einem gelungenen Einstand präsentierten. Moderiert vom Ehrenvorsitzenden der Trachtenkapelle, Hartmut Heini, begann die musikalische Vorstellung der Hauptkapelle mit dem Stück „76 Trombones“, wobei die Trachtenkapelle allerdings bei weitem nicht über diese stattliche Anzahl an Posaunen verfüge, so ergänzte Hartmut Heini, auch darauf verweisend, dass die Melodie aus dem Musical „The Music Man“ von Meredith Wilson 1962 verfilmt wurde.
 

Eine hervorragende Resonanz bei bester musikalischer Unterhaltung fand das erste "Concert in the Moonlight" der Trachtenkapelle Kappel als Open-Air-Veranstaltung vor der Schloßberghalle
Eine hervorragende Resonanz bei bester musikalischer Unterhaltung fand das erste "Concert in the Moonlight" der Trachtenkapelle Kappel als Open-Air-Veranstaltung vor der Schloßberghalle

Unter der musikalischen Leitung ihres neuen Dirigenten Andreas Hirt bei seinem zweiten öffentlichen Auftritt seit dem Jahreskonzert im Frühjahr präsentierten sich die Musiker der Trachtenkapelle im weiteren Verlauf des Abends in musikalischer Höchstform mit einer bunten Melodienfolge wie dem Medley „Dreams of Clapton“, beinhaltend die drei legendären Hits „Wonderful Tonight“, „Layla“ und „Tears in Heaven“, einer der meistverkauften Tonträger der Rock- und Popgeschichte.

Nicht fehlen durfte eine bunte Melodienfolge der bekanntesten Hits von Udo Jürgens wie „Griechischer Wein“ und viele mehr, und genauso wenig ein Streifzug durch die Musikgeschichte der bisher erfolgreichsten Band der Musikgeschichte, der Beatles, mit einer ganzen Litanei an Songs wie „All my loving“, „A hard days night“, Penny Lane“ und „Lady Madonna“. Dass der Abend allerdings nicht allzu lange dauerte, dafür sorgten dann die doch recht kühlen Temperaturen zum späten Abend hin, als so manch einer der Gäste nach einer wärmenden Decke fragte. Trotzdem eine vollauf gelungenen Veranstaltung, die schon von den Besuchern her sämtliche Erwartungen der Trachtenkapelle übertroffen habe, so am nächsten Tag die Schriftführerin der Trachtenkapelle, Rebecca Bayer.

Die Kapelle

Die Trachtenkapelle Kappel prägt mit ihren 45 aktiven Musikerinnen und Musikern das musikalische Leben in Kappel während des Jahres. Seit September 2015 probt das 1987 gegründete Jugendorchester unter der Leitung von Ramona Bayer mit der Jugendkapelle Obereschach als inzwischen gemeinsame Jugendkapelle zusammen. Der Probenort wechselt monatlich von der Alten Schule in Obereschach in die Schlossberghalle nach Kappel. In der Jugendkapelle sind momentan rund 35 Musikerinnen und Musiker aktiv.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Niedereschach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren