Mönchweiler Was für eine Ehre: Mönchweiler Firma ist jetzt Partner der Feuerwehr

Die Firma Weißer und Grießhaber in Mönchweiler ist jetzt "Partner der Feuerwehr". Am Freitag verliehen Kreisbrandmeister Florian Vetter, Kommandant Gerd Wimmer und Bürgermeister Rudolf Fluck dem Unternehmen diese Auszeichnung. Die bekommt der Kunststoffformenbau-Betrieb nicht ohne Grund.

Auszeichnung: Erst drei Unternehmen wurden in den vergangenen Jahren im Schwarzwald-Baar-Kreis im Rahmen der seit 1999 bestehenden Aktion des Deutschen Feuerwehrverbandes bedacht. Sie soll ein sichtbares Zeichen dafür sein, dass der jeweilige Gewerbebetrieb große Unterstützung für die Arbeit der freiwilligen Feuerwehren leistet. Der schwierige Antragsweg für die Auszeichnung sei ein Hinwies auf ihre Bedeutung, so Kommandant Gerd Wimmer. So müssen neben der örtlichen Wehr auch der Landkreis, der Landesfeuerwehrverband und sogar der Bund der Verleihung zustimmen.

Einsatzbereitschaft: "Für uns ist es sehr wichtig, dass unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte bei Alarmen auch während ihrer Arbeitszeit in der gebotenen Eile und in ausreichender Zahl zur Verfügung stehen", betonte Kommandant Gerd Wimmer. Insbesondere die Tagbereitschaft sei da immer problematisch. Die Firma Weißer und Grießhaber stelle ihre Arbeitnehmer, die Mitglied der Feuerwehr Mönchweiler seien, aber auch diejenigen, die Mitglied anderer Feuerwehren seien, immer problemlos für Einsätze frei. Dies gelte sowohl während der Tag- als auch während der Nachtschichten. Schutz und Hilfe für die Bevölkerung als elementarer Teil der Daseinsvorsorge sei ohne die Feuerwehren und ihre Unterstützung unter anderem durch Gewerbebetriebe wie Weißer und Grießhaber flächendeckend nicht leistbar.

Kommune: Wie weit die Unterstützung der Feuerwehr durch die Firma Weißer und Grießhaber reicht, betonte auch Bürgermeister Rudolf Fluck. So habe das Unternehmen beispielsweise noch nie eine Rechnung für die Freistellung der Arbeitnehmer im Einsatzfall gestellt. Durch die fortschreitend hohe Technisierung in den Gewerbebetrieben seien auch die Anforderungen an die geistige und letztlich auch körperliche Fitness der Feuerwehrkameraden gestiegen. Nur wenn sie die entsprechend Unterstützung der Kommune, aber eben auch ihrer Umwelt bekämen, könnten sie die Aufgaben in einer Freiwilligenfeuerwehr gut bewältigen. Diese Aufgaben werden in den kommenden Jahren insbesondere im Gewerbegebiet Mönchweilers weiter steigen, ist sich der Bürgermeister sicher. Wenn bald das Gewerbegebiet um fünf Hektar erweitert werde und wie vorgesehen drei örtliche Gewerbebetriebe dort erweitern, werde die Feuerwehr Mönchweiler für noch mehr Gewerbefläche zuständig sein.

Übungsort: Auch über die Freistellungen hinaus kann sich die Feuerwehr Mönchweiler der Unterstützung der Firma Weißer und Grießhaber sicher sein. So habe man zum Beispiel schon mehrfach Übungen in den Firmengebäuden abhalten können und insbesondere Gesellschafter Lothar Weißer sei ein großer Freund und Förderer der Mönchweiler Wehr. Als vor einigen Jahren die Anschaffung der Druckluft-Schaum-Löschanlage zur Diskussion stand, habe er sich dafür erfolgreich stark gemacht, berichtete Kommandant Gerd Wimmer.

Unternehmen: Für das Unternehmen Weißer und Grießhaber war die Auszeichnung sichtlich eine freudige Überraschung. Geschäftsführer Reinhard Fauser betonte, dass die Unterstützung der Wehr für das Unternehmen, das im Bereich des Kunststoffformenbaus tätig ist, tatsächlich einen sehr hohen Stellenwert habe. Im Falle eines Brandes könnten sämtliche Werte eines Betriebes binnen kürzester Zeit komplett zerstört werden. Feuer zähle damit zu den höchsten Risiken eines Gewerbebetriebes, egal, ob dies der eigene sei oder ein anderer. Die Unterstützung der Feuerwehr sei damit ehrlicher Weise "keineswegs nur eine Einbahnstraße", gab er zu bedenken. Dennoch freue man sich sehr über die Auszeichnung, denn letztlich könnten die Feuerwehren ihre wichtige Arbeit für die Bevölkerung nur leisten, wenn sie Unterstützung auf breiter Basis erhielten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag - Geschenke mit Herz
Neu aus diesem Ressort
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren