Mönchweiler Fleißige Helfer räumen bei Landschaftsputz auf

Verein Pro Mönchweiler organisiert Landschaftsputzete. Etwa 60 Helfer sind dabei, darunter viele Kinder.

Die Organisatoren im Verein Pro Mönchweiler zeigten sich zufrieden: Zu der diesjährigen Landschaftsputzaktion waren trotz des unsicheren Wetters wieder etwas mehr als 60 Helfer gekommen. Insbesondere fühlten sich auch viele Kinder wieder mit verantwortlich und wollten ihren Beitrag zu einem sauberen Mönchweiler leisten.

In drei unterschiedlichen Touren verteilten sich die ehrenamtlichen Müllsammler und ließen sich mit Traktor und Anhänger zu ihren jeweiligen Einsatzorten fahren. Für die einen ging es aus dem Ort heraus Richtung Villingen, die zweite Gruppe kümmerte sich um die Wege und Straßen in Richtung Königsfeld und eine dritte Gruppe nahm sich das Gewerbegebiet vor. Und es war auch in diesem Jahr wieder erstaunlich, was sich alles so am Wegesrand fand. Vom illegal entsorgten Hausmüll über unsinnigen Verpackungsmüll und diversen Transportpackungen für solche Dinge wie Becher für Kaffee zum Mitnehmen, Pizza außer Haus oder Kunststoffmüll von Schnellimbis-Restaurants.

Aber auch ein altes Fahrrad lag am Waldrand, ebenso zwei abgefahrene Autoreifen. Am Ende kamen einige Zentner Müll zusammen, die jetzt nicht mehr die Gegend verschandeln und als Belohnung winkte den großen und kleinen Teilnehmern am Ende ein gemeinsames Vesper im Werkhof.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Mönchweiler
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren