Löffingen Ohne Auto von Löffingen aus ins Naturschutzgebiet

Wanderbus startet in die elfte Saison. Bus bringt jetzt auch wochentags Gäste zu Schluchten der Region.

Am Wochenende ist es wieder soweit, am Samstag, 22. April, startet die elfte Saison des Wanderbusses, der die Wanderfreunde ohne Auto zur Wutach- und Gauchachschlucht bringt. Es wird auch tägliche eine Verbindungen zwischen Löffingen und der Schattenmühle geben.

  • Wanderbus 7259: Der Wanderbus 7259 von Südbadenbus pendelt an Wochenenden und Feiertagen zwischen dem Bahnhof Löffingen und den Zugängen zur Wutachschlucht und ist auf die Ankünfte der Züge am Bahnhof Löffingen abgestimmt. Der Bus fährt ab 8.50 Uhr vom Bahnhof Löffingen mehrmals über Göschweiler an die Schattenmühle, mehrmals dann auch weiter über Reiselfingen, Bachheim zum Posthaus nach Unadingen.
  • Verbindung auch wochentags: Dank der Um- und Weitsicht der Stadt Löffingen fährt der Bus auch wochentags von Montag bis Freitag die Strecke zwischen Löffinger Bahnhof und Schattenmühle. Los geht es um 8.50 Uhr, 11.15 Uhr, 15.15 Uhr, und 17.15 Uhr, zurück an den Löffinger Bahnhof geht es um 9.05 Uhr, 11.30 Uhr, 15.30 Uhr und 17.30 Uhr ab der Schattenmühle. "Diesen besonderen Service für alle Wanderfreunde hat sich die Stadt Löffingen 16 000 Euro kosten lassen", erinnert Bürgermeister Tobias Link.
  • Wanderbus 7344: Auf der Südseite der Schlucht verkehrt weiterhin der Wanderbus Wutachschlucht, der zwischen der Wutach- und Schattenmühle fährt. Hier werden die Orte Ewattingen, Münchingen, Boll und die Abzweigung nach Gündelwangen/Schattenmühle angefahren. Die Fahrzeiten dieser beiden Busse sind ebenfalls aufeinander abgestimmt.
  • Zwei-Schluchten-Bus Linie 7260: Um die Wandermöglichkeiten noch zu ergänzen, ist das Wanderbusssystem auch an den Zwei-Schluchten-Bus angegliedert, der die Orte Unadingen, Döggingen und Mundelfingen mit der Wutachmühle verbindet und der mit dem Wanderbus Wutachschlucht kombiniert werden kann.
  • Fahrpreise: Ohne Auto die Wanderungen durch die Wutach-, Gauchach-, Rötenbach- und Engeschlucht mit Rückfahrservice erleben zu können bedarf es keines großen Geldbeutels. Besitzer der Regiokarte oder einer Konus-Gästekarte fahren gratis. Das Wanderbus-Tagesticket kostet für einen Erwachsenen 3,20 Euro und eine Familie 6,40 Euro.

Wanderbussaison

Vom 22. April bis zum 15. Oktober sind die Wanderbusse wieder im Einsatz. Mit öffentlichem Verkehrsmittel kann die Wutach-, Gauchach-, Enge- und Rötenbachschlucht erreicht werden. Der Wanderbus Wutach ist ein Kooperationsprojekt des Landkreises Waldshut, der Stadt Löffingen und Südbadenbus. Das Baarstädtchen Löffingen investiert insgesamt 42 000 Euro für dieses Projekt. Der Zwei-Schluchten-Bus ist ein Kooperationsprojekt von Schwarzwald-Baar-Kreis und Südbadenbus. (pb)

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Bachheim
Göschweiler
Löffingen
Dittishausen
Bachheim
Löffingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren