Königsfeld Neuhauser Fußballer feiern an vier Tagen

Abwechslungsreiches Programm am Wochenende. Montag ist Abschluss mit Handwerkervesper.

Bei sommerlichen Temperaturen feierten die Fußballer des FC Neuhausen am Wochenende beim Sportplatzgelände ihr Sommerfest. Dieses geht am heutigen Montag mit dem Handwerkervesper zu Ende. Mit dem sechsten Beachvolleyball-Turnier, Fußball, Weinprobe und vielseitiger Musik wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm zur Unterhaltung wie auch für die sportliche Fitness geboten.

Dass niemand hungern oder dursten musste, dafür sorgten viele fleißige Hände des Vereins, die am Grill, am Ausschank und an der Kuchentheke Essens- und Getränkewünsche erfüllten. Zum Festauftakt am Freitag standen sich nach dem Bieranstich die Neuhauser Meistermannschaft von 2000 und die Altherren des FC Pfaffenweiler in einem Einlagespiel gegenüber. Das Spiel endete mit einem 3:2 Sieg für die Gäste.

Die anschließende Mallorca-Party kam, je weiter der Abend fortschritt, immer besser in Schwung. Trotz frischer Temperaturen hielten sich einige Besucher im Freien auf und hatten sich an den verschiedenen Getränkeständen viel zu erzählen. Für das Beachvolleyball-Turnier – im Vorjahr fiel der Wettbewerb witterungsbedingt aus – hatten sich ein Dutzend Mannschaften gemeldet. In zwei Gruppen aufgeteilt spielte Jeder gegen Jeden, ein Spiel dauerte 15 Minuten.

Die Besucher im Party-Zelt haben bei der Weinverköstigung mit Kellermeister Thomas Maier (links hinten stehend) viel Spaß und Genuss. Bilder: Lothar Herzog
Die Besucher im Party-Zelt haben bei der Weinverköstigung mit Kellermeister Thomas Maier (links hinten stehend) viel Spaß und Genuss. Bilder: Lothar Herzog

Über fünf Stunden lang wurde in der Gruppenphase gepritscht, gebaggert und geschmettert und kaum ein Ball verloren gegeben. Manchmal gab es lange Ballwechsel. Dennoch stand der Spaß im Vordergrund und bei der einen und anderen akrobatischen Einlage im Sand gab es auch Anlass zum Schmunzeln. Die jeweils besten drei Teams erreichten die Zwischenrunde und ermittelten in einer Sechsergruppe im Modus Jeder gegen Jeden am Sonntag die vier Halbfinalisten.

Dabei traf der Sieger auf den Vierten und der Zweitplatzierte auf den Dritten. Die Halbfinalgewinner bestritten das Finale, das auf zwei Gewinnsätze angesetzt wurde und erst am Sonntagabend stattfand. Über den Sieger und die Nächstplatzierten berichten wir noch.

Beim 6. Beachvolleyball-Turnier wird um jeden Ball gekämpft. Hin und wieder gibt es artistische Einlagen im Sand, die zum Schmunzeln anregen.
Beim 6. Beachvolleyball-Turnier wird um jeden Ball gekämpft. Hin und wieder gibt es artistische Einlagen im Sand, die zum Schmunzeln anregen.

Erstmals luden die FC-Kicker am Samstagabend zu einer Weinverköstigung ein, bei der Kellermeister Thomas Maier von der Gengenbacher Weinmanufaktur die Weinprobierer im Partyzelt mit Fachwissen beriet. Da wurde Interessantes über den Rebensaft erfahren und so manches badische Viertele geschlotzt. Im Anschluss legte DJ Lutz mit Sandro Stimmungsmusik aus der Dose auf und traf den Geschmack der Festgäste, die noch lange blieben. Mit volkstümlicher Blasmusik umrahmte der Musik- und Trachtenverein Neuhausen den Frühschoppen am Sonntagmorgen, der gut besucht war. Da der Fußballverein einen reichhaltigen Mittagstisch anbot, ließen ihre eigene Küche links liegen, spazierten oder fuhren mit ihrer Familie auf das Festgelände. Nach der Siegerehrung des Beachvolleyball-Turniers hatten Gewinner wie Verlierer gute Gründe, ihren Erfolg oder Misserfolg entsprechend an der Weinbar, im oder vor dem Festzelt zu feiern.

Vierter Tag

Das Sommerfest des FC Neuhausen, das sich erstmals über vier Tage erstreckt, geht am heutigen Montag ab 16.30 Uhr mit dem Handwerkervesper weiter. Hierzu sind nicht nur die Berufstätigen, sondern auch Senioren eingeladen. Um 18 Uhr gibt es ein Lokalderby zwischen den E-Jugendteams des FC Neuhausen und dem SV Obereschach. Mit Musik vom Band steuert danach das Sommerfest des FC Neuhausen seinem Ende entgegen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Königsfeld
Königsfeld
Königsfeld
Königsfeld
Königsfeld
Königsfeld
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren