Immendingen Audi-Fahrer flüchtet in Immendingen vor Polizei

Mit einem schwarzen Audi A6 ist ein unbekannter Autofahrer in wilder Fahrt vor einem Streifenwagen in Immendingen geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Audi-Fahrer war gegen 14.45 Uhr mit dem schwarzen A6 im Kreisverkehr der Schwarzwaldstraße mit der Bachzimmerer Straße und der Donaustraße in Richtung Ortsmitte unterwegs und sollte von einer Polizeistreife kontrolliert werden. Trotz gegebenen Haltesignalen beschleunigte der Fahrer den PS-starken Audi auf der Schwarzwaldstraße, bog dann nach rechts auf die Zeppelinstraße ab und flüchtete mit hohem Tempo vor dem folgenden Streifenwagen.

Die schnelle Fahrt des Flüchtenden ging weiter über die Hindenburgstraße und zurück über die Bismarckstraße wieder bis zur Schwarzwaldstraße. Dort bog der Audi-Fahrer nach links ab und flüchtete in wilder Fahrt in Richtung Tuttlingen. Der Mann stellte den schwarzen Audi dann aber auf dem Parkplatz der Volksbank Ecke Zeppelinstraße und Schwarzwaldstraße ab und flüchtete weiter zu Fuß über angrenzende Hinterhöfe und Gärten.

Der so geflüchtete und dunkel gekleidete Mann konnte von den Beamten nicht mehr eingeholt werden. Der zurückgelassene Audi wurde polizeilich sichergestellt und von einem Abschleppdienst abtransportiert. Nun sucht die Polizei Immendingen Zeugen des Vorfalls. Diese und insbesondere die Radfahrerin mit der roten Kleidung, die kurz vor 15 Uhr in der Zeppelinstraße unterwegs war, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Immendingen unter der Telefonnummer 07462/94640 in Verbindung zu setzen.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Immendingen
Immendingen
Immendingen
Zimmern
Immendingen
Immendingen
Die besten Themen