Immendingen 50 Senioren genießen Immendinger Oktoberfest

Der ökumenische Seniorennachmittag der katholischen Frauengemeinschaft war gut besucht.

Ein zünftiges „Oktoberfest“ wurde beim ökumenischen Seniorennachmittag der katholischen Frauengemeinschaft Immendingen im Pfarrheim St. Peter und Paul gefeiert. Rund 50 ältere Bürger aus der Gemeinde nahmen die Einladung zu dem gemeinsamen Treffen mit Rahmenprogramm und guter Bewirtung an. Die beiden Pfarrer, Axel Maier von der katholischen Seelsorgeeinheit St. Sebastian Immendingen-Möhringen und Silke Bauer-Gerold von der evangelischen Versöhnungskirche, begleiteten den Seniorennachmittag.

Für das Seniorentreffen war das Pfarrheim von den Frauen dem Motto entsprechen blau-weiß bayerisch dekoriert worden. Die Vorsitzende der Frauengemeinschaft, Veronika Hall, und ihre Vorstandsmitglieder bewirteten in zünftiger Kleidung, teils sogar im Dirndl. Der Nachmittag startete mit Kaffee und Kuchen.

Pfarrer Axel Maier leitete in besinnlicher Form ein, indem er auf das Thema „Engel“ einging. Engel seien, wie es auch aus ihrem aus dem Griechischen stammenden Namen (angelos) abzuleiten sei, himmlische „Boten“. Gott habe sie den Menschen zur Seite gestellt, um sie zu beschützen. Am 29. September wird alljährlich der „Tag der Erzengel“ Michael, Gabriel und Raphael begangen, am 2. Oktober der „Schutzengel-Tag“.

Danach ging das Programm unterhaltsam weiter. Pfarrer Maier erzählte in bewährter Manier einige Witze. Martin Hall sorgte für zum Oktoberfest passende Blasmusik aus einer Musikanlage, nachdem der eigentlich für den Nachmittag verpflichtete Musiker die Frauen und ihre zahlreichen Gäste leider im Stich gelassen hatte und trotz Zusage nicht erschienen war. Pfarrerin Silke Bauer-Gerold trug kopierte Liedtexte zum gemeinsamen Liedersingen bei. Als abschließenden Höhepunkt des Oktoberfests gab es dann noch eine echte bayerische Spezialität: Die Frauen bewirteten die Besucher des Seniorennachmittags mit Brezeln, mit Weißwürsten und mit Obatzda. Bei gemeinsamen Gesprächen klang die Veranstaltung am frühen Abend aus, wobei interessierte Senioren wieder die Möglichkeit eines Fahrdiensts für die Heimfahrt nutzen konnten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Immendingen
Immendingen
Immendingen
Immendingen
Immendingen
Immendingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren