Hüfingen Gesangstalente helfen in Hüfingen Tieren in Not

Benefizgala in der Festhalle für das neue Kreistierheim. Der Trägerverein ist bei der Spenden-Akquise sehr einfallsreich

Eine großartige Performance von rund 30 Sängerinnen und Sängern erlebten die Zuhörer beim Gala-Benefizkonzert, das der Trägerverein des Kreistierheims in der Hüfinger Festhalle veranstaltet hat. 180 Minuten lagen zwischen dem Alice Merton-Klassiker "No roots" und einem Roger-Cicero-Medley – und in diesen drei Stunden begeisterte die Gesangsschule "Wege der Stimme" rundum.

Die Talentschmiede des Popgesangs beteiligte sich mit zwei Dutzend Künstlern am Programm, das mit der Vorsitzenden des Trägervereis, Andreas Kuchelmeister, und Florian Greiter lediglich zwei männliche Sänger zählte. Sie alle nahmen das Publikum auf eine Zeitreise durch die zurückliegenden Jahrzehnte der Popgeschichte bis hin zur Aufführung aktueller Charthits mit. Schwungvolle Rhythmen und leise Töne, nachdenklich stimmende Texte und Fröhlichkeit versprühende Geschichten lagen dicht beieinander. Ständiger Begleiter eines abwechslungsreichen Programmes waren die Konstanz, Begeisterung und das Niveau, das die Sängerinnen und Sänger während ihren Aufführungen zeigten.

Gute Laune dominiert auch die Stimmung der Künstler im Backstage-Bereich (von links): Daniele Stegerer, Isabelle Scherzinger, Susanne Fesenmeier, Florian Greiter, Arjeta Grantolli und Andreas Kuchelemeister.
Gute Laune dominiert auch die Stimmung der Künstler im Backstage-Bereich (von links): Daniele Stegerer, Isabelle Scherzinger, Susanne Fesenmeier, Florian Greiter, Arjeta Grantolli und Andreas Kuchelemeister.

Zeitreise durch Popgeschichte

Hinzu kamen mit Julia Hennig und Walla Koßbiel zwei Ansagerinnen und Sängerinnen, die in ihren Moderationen den Spannungsbogen zwischen den Stücken aufrecht hielten. Das Urteil über das Konzert fällte Kuchelmeister in seiner Funktion als Vorsitzender des Trägervereins zu Beginn des zweiten Konzertteils, den er mit dem Hit "Perfect" von Es Sheeran eröffnete. Zu diesem Zeitpunkt waren sich in der Halle die Fans des parallel stattfindenden Eurovision Song Contests längst einig: Die Veranstaltung in der Festhalle Hüfingen ist weit mehr als ein Ersatz, sondern aufgrund der regionalen Herkunft ihrer Künstler ein Ereignis, bei dem es schade gewesen wäre, nicht dabei zu sein.

"Proud Mary" rollt mit geballter Frauenpower über die Bühne der Hüfinger Festhalle (von links): Walla Koßbiel, Julia Hennig, Tamara Fricker, Bettina Kuhn, Alice Böhm. Bilder: Rainer Bombardi
"Proud Mary" rollt mit geballter Frauenpower über die Bühne der Hüfinger Festhalle (von links): Walla Koßbiel, Julia Hennig, Tamara Fricker, Bettina Kuhn, Alice Böhm. Bilder: Rainer Bombardi

"Das Galakonzert ist eine neue Erfahrung für uns und noch einmal eine Nummer größer, als unsere sonstigen Veranstaltungen", bemerkte Heimleiterin Nadine Vögel. Dennoch könne sie sich durchaus vorstellen, in Zukunft bei der Organisation weiterer Konzerte zugunsten des Kreistierheims mitzuwirken.

Im Rampenlicht bringt Bettina Kuhn den James-Bond-Titel "Golden Eye" in ihrer eigenen Interpretation zum Klingen.
Im Rampenlicht bringt Bettina Kuhn den James-Bond-Titel "Golden Eye" in ihrer eigenen Interpretation zum Klingen.

Rund 2,7 Millionen Euro investiert der Landkreis Schwarzwald-Baar in den Neubau, rund 300 000 Euro davon soll der Trägerverein selbst stemmen, so die Zielvorgabe aus dem Landratsamt. Diese Summe kann der Förderverein des Tierheims nur aus Spenden generieren. Allerdings: Der Förderverein muss zur Finanzierung weitere 500 000 Euro über einen Kredit beisteuern. Dafür übernimmt der Kreis zwar die Bürgschaft, doch Zins und Tilgung sollten den Kreistierheim-Haushalt natürlich in Zukunft möglichst wenig belasten.

Der Umzug ist für den 30. Juli geplant, die Einweihungsfeier ist auf den 15. September 2018 terminiert.

Spendenkonto

Spendenkonto: Trägerverein des Kreistierheim Donaueschingen im SBK e.V.; Sparkasse Schwarzwald-Baar, IBAN: DE21 6945 0065 0010 628800 BIC: SOLADES1VSS; Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, IBAN: DE33 6949 0000 0032 3838 07 BIC: GENODE61VS1. Das neue Tierheim ist überfällig. Die bestehende Einrichtung entspricht schon längst nicht mehr den Standards einer tiergerechten Haltung.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Die besten Themen