Hüfingen Fürstenberger Musiker proben für das Frühjahrskonzert

Kurzweilige Programm stimmt auf die warme Jahreszeit ein

Fürstenberg (bom) Das Probelokal unter der Bürgerhalle in Fürstenberg ist zum Bersten gefüllt. 80 Musiker proben für das Frühjahrskonzert am kommenden Samstag die letzten Feinheiten. Seit Jahren hat dabei der Verein mit der räumlichen Enge zu kämpfen. Vom hohen musikalischen Anspruch wollen sich die Musiker dennoch nicht abbringen lassen. Dirigent Matthias Mayer ist zuversichtlich, dass der Wille und die Bereitschaft, dem Publikum ein kurzweiliges blasmusikalisches Erlebnis zukommen zu lassen, der Musikkapelle wieder Flügel wachsen lässt.

"Wir müssen das Beste aus der Situation machen. Klagen hilft im Moment wenig", meint er angesichts des negativen Bescheids für die eingeplanten Fördergelder aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum für den Neubau eines eigenen Vereinsgebäudes. "In den nächsten Jahren wird die Stadt den Antrag auf Fördergelder erneut einreichen und hoffentlich mehr Fortune haben", hofft der Dirigent.

Die Musikkapelle aus Fürstenberg sieht das Frühjahrskonzert auch als eine Art Hauptprobe für die Teilnahme an den Verbandwertungsspielen im Rahmen der 150-Jahr-Feier der Feuerwehrkapelle Pfohren vom 25. bis zum 28. Mai. Dennoch kommen die Zuhörer in den vollen Genuss der blasmusikalischen Vielfalt einer Kapelle, die es versteht, auf Oberstufenniveau zu begeistern.

Zum Auftakt wählte Mayer einen konzertant-sinfonischen Einstieg mit der "Semiramide-Overture" von Gioacchino Rossini. Auf Oberstufenniveau geht die musikalische Reise mit der Legende von Maracaibo und der Vertonung einer Geschichte aus 1001 Nacht weiter.

In den Genuss der Soloauftritte von Trompeter Christian Mayer und Tenorsaxophonist Andreas Dietrich kommen die Zuhörer in "Simon's Song". Einen originären Marsch spielen die Fürstenberger mit den "Goldenen Kameraden". Der offizielle Teil endet mit einer Essenz der größten Hits aus dem Film "The Lion King". Gastkapelle beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle aus Fürstenberg ist die Trachtenkapelle aus Kappel. Die Niedereschacher unter der Leitung von Verbandsjugendleiter Andreas Hirt sind erstmals zu Gast.

Frühjahrskonzert

Das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Fürstenberg findet am 22. April um 20 Uhr in der Festhalle Hüfingen statt. Die Trachtenkapelle aus Niedereschach-Kappel bestreitet den ersten Konzertteil. (bom)

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Hausen vor Wald
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren