Hüfingen Auffahrunfall auf der B27: Zwei Personen schwer verletzt

Zwei schwer verletzte Autolenker sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B27 zwischen Hüfingen und Blumberg am Montagmittag.

Ein Autofahrer war mit seinem Peugeot auf der B27 von Hüfingen Richtung Blumberg unterwegs. Kurz nach der Ortschaft Behla bremste der Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen sein Fahrzeug stark ab. Eine hinter ihm fahrende Frau mit ihrem VW konnte nicht mehr bremsen und knallte in das Heck des Peugeot. Dabei wurden die Fahrerin des VW wie auch der Fahrer des Peugeot schwer verletzt.
Durch den Unfall war die Fahrspur in Richtung Blumberg gesperrt. Die Polizei lies im Wechsel immer eine Fahrspur an der Unfallstelle vorbei. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsproblemen auf der B27 in beiden Richtungen, teils mit langem Stau in Richtung Blumberg. 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Aktuelle Polizeimeldungen, Bilder und Videos aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Hüfingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren