Geisingen Zusammen 150 Jahre für Geisinger Stadtmusik engagiert

Blasmusikverband und Stadtkapelle zeichnen Ingrid Fromm, Werner Degen und Günther Schule für langjährige Treue aus.

Einen besonders rührenden und bedeutenden Vorgang in der Geschichte der Geisinger Stadtmusik erlebten die Zuhörer nach der Pause des Frühjahreskonzerts am Samstagabend in der Geisinger Stadthalle. Eine Musikerin und zwei Musiker wurden für ihre langjährige, aktiven Mitgliedschaft in der Blasmusik geehrt. Ganze 150 Jahre musikalischer Tätigkeit für ihre Blasmusik brachten sie zusammen: Seit 60 Jahren ist Günther Schuler mit seinem Baritonsaxofon aktiv, Werner Degen spielt für die Geisinger Stadtmusik seit 50 Jahren die Tuba und Ingrid Fromm ist 40 seit Jahren als Flötistin aktiv. Die Blasmusik bildete für alle drei Musiker, auch für deren Familien, einen bedeutenden, nicht mehr wegzudenkenden Teil ihres Lebens, und es sieht nicht so aus, als würden sie ihre musikalische Aktivitäten beenden, denn gleich nach der Ehrung nahmen sie wie selbstverständlich in ihrem Orchester Platz. So waren sie schon immer ein leuchtendes Vorbild für den musikalischen Nachwuchs und werden es sicher noch bleiben.

Dem Präsidenten des Blasmusikverbandes Scharzwald-Baar, Heinrich Glunz, war es sichtlich eine große Freude, die Ehrungen in dem großen Rahmen des Frühjahrskonzerts vorzunehmen. Günther Schuler erhielt die Ehrennadel in Gold mit Brillanten und Ehrenbrief der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände für 60 Jahre, für 50 Jahre Werner Degen die große goldene Ehrennadel des Bundes deutscher Blasmusikverbände und für 40 Jahre Ingrid Fromm die goldene Ehrennadel. Glunk unterstrich Ingrid Fromms besondere Verdienste um die Förderung der Jugend, die vornehmliche Aufgabe und das wichtigste Anliegen des Blasmusikverbandes, indem sie seit etwa 2005 erfolgreiche musikalische Leiterin der Bläserschule Geisingen war und ist. Die Stadtmusik ehrte die Verdienste der drei Musiker mit einem Geschenk, und was können die Musikkameraden Schöneres tun, als stehend die Ausgezeichneten zu ehren und ihnen als ein herzliches Dankeschön passend zum Ereignis sehr schwungvoll und mitreißend den Marsch "In Treue fest" zu spielen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Geisingen
Aulfingen
Geisingen
Geisingen/Gutmadingen
Geisingen
Geisingen/Kirchen-Hausen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren