Geisingen Simone Neubrand zeigt Kunstwerke

Die Gutmadinger Scheune ist wieder „neu dekoriert“. Die Scheune bietet Künstlern der Region immer wieder Gelegenheit ihre Bilder und Kunstwerke auszustellen. Derzeit sind für die nächsten drei Monate Bilder der Tuttlinger Künstlerin Simone Neubrand zu sehen.

Nach einem ausstellungsfreien Jahr 2013 hat sie nunmehr wieder eine Plattform für ihr vielfältiges künstlerisches Wirken. Simone Neubrand beschäftigt sich seit 1992 mit der Malerei, seit elf Jahren arbeitet sie hauptsächlich mit Acryl, die frühere Aquarell-Technik rückte in den Hintergrund. Sie verarbeitet und verwendet aber auch andere Materialien, wie Sand, Erde, Papier oder Metall und tastet sich immer zu neuen Ausdrucksmöglichkeiten wie Bildtiefe und Bildstruktur heran. Ihre Werke sind teilweise abstrakte Motive, aber auch Anregungen von Reisen, Motive aus Afrika und Asien oder auch von Fotos. Malen bedeutet für Simone Neubrand absolutes Abschalten, Stress abbauen, aber auch viel Spaß und Freude für mich und die Menschen denen meine Bilder gefallen, sagt Simone Neubrand. Sie hat in der Region Tuttlingen in den vergangenen Jahren in verschiedenen Firmen und Praxen, aber auch im Krankenhaus ihre Bilder ausgestellt. In der Scheune sind über drei Dutzend ihrer Werke im Bereich des Restaurants Mundart wie auch in der Handwerkerausstellung „raumart“ zu sehen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Geisingen
Geisingen
Geisingen
Geisingen
Geisingen
Geisingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren