Geisingen Neue Ehrenräte und Narrenräte der Narrenzunft Grünwinkel

Die Narrenzunft Grünwinkel Geisingen wird im nächsten Jahr 160 Jahre alt. Erich Bertsche und Josef Waldvogel und Günter Hemens werden in den Stand der Ehrennarren erhoben.

Die Narrenzunft Grünwinkel Geisingen hat zwei neue Narrenräte und gleich drei neue Akteure der Fasnet, die in den Stand der Ehrennarren und Ehrennarrenräte erhoben wurden. Nach 30-jähriger Zugehörigkeit zum Narrenrat gaben Erich Bertsche und Josef Waldvogel ihre Ämter ab. Josef Waldvogel war seit 30 Jahren auch Narrenbüttel, und Erich Bertsche viele Jahre Zunftsäckelmeister und dann Mitglied im Führungsteam.

Neuer Ehrennarr wurde Günter Hemens, er war 50 Jahre für das Fasnetantrommeln bei der Stadtmusik verantwortlich. Alle drei werden in der Narrenversammlung am 19. Januar offiziell in den Stand der Ehrennarren erhoben. Zwei der inzwischen drei vakanten Posten im Narrenrat wurden in der Generalversammlung besetzt, neue Narrenräte sind Wolfgang Kreuzer und Stefan Bertsche.

Die anderen Narrenräte wurden allesamt im Amt bestätigt, ferner das Führungs-Quartett mit Udo Heppler, Bernhard Schacherer, Alexander Höfler und Tobias Huber. Für dieses Quartett wurden die Aufgaben neu geregelt. Alexander Höfler ist Säckelmeister und für den Bereich Homepage, sowie rund um die Finanzen für alles zuständig, Bernhard Schacherer ist Zunftschreiber und Ansprechpartner für die Mitgliederverwaltung, Udo Heppler ist Ansprechpartner für interne Belange und für Gruppen, Tobias Huber ist Ansprechpartner für externe Fragen, er hat auch die Gesamtkoordination. Viel Geld und auch Arbeitszeit wurde in die neue Festlaube für das Straßenfest investiert, sie hat sich am Straßenfest bewährt, die Zunft hat eines der besten Straßenfeste erlebt. Auf der Generalversammlung wurde bilanziert, in Finanzen und Aktionen.

Sei es bei der gesamten Zunft oder auch bei den Untergruppen, Hansele, Hexen, Gretele oder Kanoniere. Die Hexen haben mit Uwe Haberer eine neue Oberhexe, neuer Stellvertreter ist Stefan Kramer, Kassierer Daniele Arceri. Die Zunft wird nächstes Jahr 160 Jahre alt und plant eine besondere Ausstellung und Aktion, über die wir noch berichten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Fastnacht in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Narri, Narro: Tausende Narren in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg machen jedes Jahr während der fünften Jahreszeit die Straßen unsicher. Sie feiern und strählen sechs Tage lang ausgelassen. Alle Berichte, Bilder und Videos zur Fasnacht in der Region finden Sie im närrischen SÜDKURIER-Themenpaket.
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Geisingen
Geisingen
Leipferdingen
Geisingen
Gutmdingen
Immendingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren