Kirchen-Hausen Fußgänger (44) bei Geisingen von Laster erfasst und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger, der in der Nacht zum Freitag zwischen Kirchen-Hausen und Aulfingen auf der Landstraße von einem Lastwagen erfasst wurde.

Nach Polizeiangaben lief der 44-jährige Mann gegen 1 Uhr die Landstraße zwischen Aulfingen und Kirchen-Hausen entlang. Der Mann wollte die Fahrbahn auf der Strecke überqueren. Dabei übersah er einen herannahenden Lastwagen, der Richtung Aulfingen unterwegs war. "Der Lastwagen erfasste den Fußgänger mit der linken Fahrzeugseite. Für den 44- Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle", informierte ein Polizeisprecher.

Eine Auswertung der Fahrzeugdaten ergab, dass der Fahrer des Lastwagens zu schnell unterwegs war. Ein Sachverständiger wurde für die Ermittlungen hinzugezogen. Zur Unfallaufnahme war die Landstraße bis 5 Uhr gesperrt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Geisingen
Kirchen-Hausen/Geisingen
Geisingen
Geisingen
Gutmadingen
Geisingen
Die besten Themen