Furtwangen Vogelfreunde weihen im Mai ihren neuen Vogellehrpfad ein

Die Vogelfreunde bringen sich vielfältig ins Stadtgeschehen ein. Ab diesem Sommer mit einem Vogellehrpfad.

Ein kleiner, aber sehr reger Verein sind die Vogelfreunde Furtwangen. Mit großem Erfolg veranstalteten sie im vergangenen Jahr bereits zum fünften Mal die große Ausstellung des Landesverbandes. In diesem Jahr soll endlich der geplante Vogellehrpfad offiziell eingeweiht werden.

In seinem Jahresbericht schilderte Vorsitzender Erhard Ott die vielfältigen Aktivitäten. Erstmals beteiligte man sich beispielsweise am Sommerferienprogramm der Stadt, wobei bei den Kindern die dargebotene Einführung in die Vogelzucht auf sehr großes Interesse stieß. Am Freitag, 24. Mai, soll in Anwesenheit des Landrats Sven Hinterseh und Abgeordneten Karl Rombach der gemeinsam mit dem Amt für Flurneuordnung organisierte Vogellehrpfad mit Start am Vogelhaus eingeweiht werden. Am Samstag, 25. Mai, folgt dann ein Tag der offenen Tür und ein kleines Fest auch zum 90 -jährigen Bestehen des Vereins.

Schriftführerin Christel Ott berichtete unter anderem, dass die Vogelfreunde aktuell 91 Mitglieder haben, davon elf Ehrenmitglieder und vier Nachwuchszüchter. Bei den Berichten aus den Zucht-Abteilungen konnte unter anderem Karl-Heinz Strobel berichten, dass die Furtwanger Züchter bei der Landesschau in der Festhalle mit rund 650 Vögeln zweimal einen Titel als Landesmeister errangen und in 15 Kategorien einen ersten Platz besetzten.

Bei den anstehenden Neuwahlen übernahm Jürgen Ambs das Amt des zweiten Vorsitzenden von Karin Armbruster. Bestätigt wurden Schriftführerin Christel Ott und Spartenleiter Kanarien Andy Ott. Für 20 Jahre als passive Mitglieder wurden Harald Trenkle, Michael Duffner, Vlado Velickovic und Reinhold Ketterer geehrt. Bei den weiteren Beratungen wurde angeregt, zur nächsten Ausstellung des Partnervereins in Vorarlberg nicht nur eine kleine Delegation zu entsenden sondern dies als Vereinsausflug zu gestalten. Andy Ott konnte außerdem aus dem Landesverband berichten, dass es für die erfolgreiche Schau in Furtwangen vom Landesverband und den Mitgliedsvereinen überall viel Lob gegeben habe.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen
Schwarzwald-Baar
Furtwangen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren