Furtwangen Stimmungsvoller Markt

Die Zahl der Anbieter ist beim Christkindlmarkt in Furtwangen wieder gestiegen.

Die Agentur Feier­abend organisiert zusammen mit der Stadt Furtwangen vom 15. bis 17. Dezember den zwölften Christkindlmarkt auf dem Marktplatz.

Die beiden Hauptorganisatoren Dold und Becherer haben in den vergangenen Jahren einen kleinen, aber attraktiven Christkindlmarkt organisiert, dies will man nun in diesem Jahr fortsetzen. Mittlerweile muss man sich Gedanken machen, den Markt weiter auszuweiten, denn in diesem Jahr sind es nochmals drei Anbieter mehr, die den Markt noch attraktiver machen wollen.

Auch in diesem Jahr steht wieder ein bemerkenswertes Programm an. So werden am Samstag von 16 bis 17 Uhr Kinder singen und musizieren unter dem Motto „Gutes tun mit Musik“.

Eröffnet wird der Markt wieder mit einem Bläserquartett, das am Freitag um 18 Uhr auftreten wird. Am Samstag, ebenfalls um 18 Uhr, werden die Alphornbläser aus Schönwald wieder für weihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz sorgen, und zum Abschluss des Weihnachtsmarktes wird am Sonntag nochmals das Bläserquartett auftreten.

Die Pfadfinder der freien Christengemeinde laden an allen Tagen die Kinder zum Stockbrotgrillen ein. Der Markt wird am Freitag von 16 bis 22 Uhr, am Samstag von 9 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr unter dem großen Christbaum beim Rathaus stattfinden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen/Gütenbach
Neukirch
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren