Schönenbach Schönenbach plant sein 800-Jähriges – und eine Chronik

2022 können die Schönenbacher auf 800 Jahre Ortsgeschichte zurückblicken. Aus diesem Grund ist die Herausgabe einer neuen Ortschronik geplant.

Stadtarchivar Ludger Beckmann hatte den Ortschaftsrat bereits entsprechend informiert und auch ein erstes Konzept für eine solche Chronik vorgelegt. Beckmann machte Aussagen zu den Kosten für das 300 Seiten dicke Werk.

Möglich werde dies aber nur, so Beckmann, mit entsprechender Hilfe aus der Bevölkerung. Hier erhofft sich auch der Ortschaftsrat, dass bei der Ausarbeitung dieser Chronik von der Schönenbacher Bevölkerung entsprechend viel Unterstützung kommt. Auch ein Jubiläumsfest 2022 sei nur mit breiter Unterstützung durch die Vereine möglich.

Im ersten Quartal 2018 werde Ortsvorsteher Hansjörg Hall nach der Fasnacht unter anderem den Kontakt mit den Vereinen suchen, um die Pläne für Fest und Chronik vorzustellen. Es gebe sicherlich einige Themen für die Chronik. Wer Interesse hat, sich daran zu beteiligen, kann sich bereits jetzt bei Ortsvorsteher Hansjörg Hall melden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen
Furtwangen/Gütenbach
Neukirch
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren